Was hat die gerechte Einkommen und Vermögensverteilung mit z.B Preisnevaustabilität , Umweltschutz usw. zutun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Preisniveaustabilität ist das Kennzeichen einer Wirtschaft in ruhigen Gewässern ohne große Schwankungen und störende Außeneinflüsse. Anders als viele glauben ist Preisniveaustabilität kein Kennzeichen einer florierenden Wirtschaft. Preisniveaustabilität kann auch in einer dauerhaft schlechten Wirtschaft herrschen.

Umweltschutz ist mehrdeutig in seiner Wirkung auf den Wohlstand der Gesellschaft. Da kommt es auch auf die Einstellung der konkurrierenden Wirtschaften an, weil Umweltschutz eine höhere Kostenbelastung des Exports bedeutet und damit die Exportfähigkeit herabgesetzt wird, wenn sich konkurrierende Länder diese Kosten sparen und die Kostenvorteile in die Preise weitergeben.

Über die Kriterien für eine gerechte Einkommens- und Vermögensverteilung sttreiten sich die Geister seit jeher und es kommt bei der Bewertung sehr darauf an, ob nur einseitig die Verteilungsseite oder auch die Entstehungseeite mit bewertet wird. Manche Superverteiler lassen gerne außenvor, dass alles, was zu verteilen sein soll, erst mal erstellt werden muss. Dass die Produktionsseite vernachlässigt wurde ist ein Hauptgrund für die Verarmung in den sog. sozialistischen Staaten.

Wer bestimmt, was und wie verteilt wird, hat die Macht. Darum ist ein freier Markt demokratischer als eine Zentralverteilungswirtschaft. Unsere durch totale Überschuldung gekennzeichneten Länder in Europa z.B. sind ein deutliches Zeichen, dass politische Kasten längst die Macht immer stärker an sich reißen und immer mehr bestimmen, was noch produziert und verteilt werden darf.

Was aber soll eine "gerechte" Einkommens,- und Vermögensverteilung sein? Das ist doch ein bloßer Wischi-Waschi-Begriff, wie er bevorzugt von der sPD verwendet wird. diese Partei vermag nur moralisierende Floskeln zu bedienen, womit sie Menschen gar betören will. Darauf fallen wohl nur einige wenige Kleinbürger rein. 

Was ist gerecht? Wenn alle - unabhängig von Ausbildung und Leistung - das gleiche bekommen?

Was möchtest Du wissen?