Was hat der Turmbau zu Babel mit Kommunikation zutun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe das so in Erinnerung: 

Die Menschen wollten einen Turm bauen, so hoch, um Gott erreichen zu können. Gott fand das unerhört und gab den Menschen als "Strafe" unterschiedliche Sprachen, dass diese nicht mehr miteinander kommunizieren konnten. 

Hier die genauere Geschichte: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Turmbau_zu_Babel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit man den nicht weiter baut, hat Gott laut Bibel den Menschen in verschiedenen Sprachen gegeben, damit die sich auf der Baustelle nicht mehr verständigen können oder so ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht ausführlich in der Bibel. Sprachverwirrung = 100 verschiedene Sprachen= keine Verständigung möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auweija, da hast Du in der Schule aber fest geschlafen.

Dieser Turmbau hat Gott erzürnt und allen Menschen eine andere Sprache auferlegt, so dass sie sich nicht mehr verständigen konnten und damit auch nicht mehr weiterbauen konnten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?