Was hat der Sinn und Glück des Lebens mit der Angst vor dem Tod zu tun?

6 Antworten

Da kann man sich jetzt was aus den Fingern saugen. Ich probiers mal, ja?

Du sollst erkennen, dass beim Erfülltsein keiner erfüllt wurde und beim Entleeren keiner entleert wurde.

Das ist eine Philosophische Frage, weshalb sie keine korrekte Antwort haben kann. Bezogen auf dem Barock kann man es so verstehen, dass man erst durch dem Bewusstsein seines Todes, sein Leben genießen/ausleben kann.

Wenn du begriffen hast, dass wir nicht nur dieses eine Erdenleben haben, wirst du nie mehr Angst vor dem sog. "Tod" haben - weil sich dessen Bedeutung dann verändert hat !

Ich habe keine Angst vor dem Tod, denn was könnte grausamer sein als das Leben?!

Was hat der Sinn und Glück des Lebens mit der Angst vor dem Tod zu tun?

Wieso denkst du, dass das mit einander zusammenhängt. Ich glaube das ned.

Du kannst nur in Glück leben, weil du weißt, dass du stirbst. Dass wäre beispielsweise eine Denkweise.

0

Was möchtest Du wissen?