Was hat der Index mit der Wertigkeit zu tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) Du schreibst dir die Wertigkeiten über (oder hinter) die beiden Atome.

2) Dann vertauschst du sie beide.

3) Dann kürzt du sie, falls das möglich ist.

4) Dann schreibst du sie in den Index.

5) Dann streichst du die "1en" weg, weil die nicht hingeschrieben werden.

Beispiel: Kohlenstoffdioxid:

1) C(4)O(2)

2) C(2)O(4)

3) C(1)O(2)

4) Kann ich hier nicht darstellen.

5) CO(2) :) FERTIG!

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiing4
15.01.2016, 16:53

danke :)

1
Kommentar von Miraculix84
15.01.2016, 19:04

PS: Das funktioniert aber nur bei Verbindungen, die aus exakt zwei Atomsorten bestehen. :)

1

Was möchtest Du wissen?