Was hat der Film ''The King's Speech'' mit kommunikation zu tun, benötige schnellst mögliche antworten!?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf die Gefahr hin, dass mit einige als Vollidiot hinstellen, da ich bei wohl möglichen Hausaufgaben helfe - In dem Film geht es um eine Person die stottert. Natürlich muss er sich als König vor der Masse beweise und oft reden. Er macht dann eine Sprachtherapie, in der er das richtige Atmen und Sprechen lernen soll.
Also hat der Film insofern was mit Kommunikation zutun, dass der König eben in dieser eingeschränkt ist. Eine genaue Antwort auf deine Frage kannst du dir dann selbst bilden. Je nachdem wie die Frage noch formuliert ist.

Hallo,

ein Schelm, der denkt, du könntest den Film womöglich gar nicht gesehen haben, in einer anderen Frage brauchst du nämlich auch noch den Schluss für eine Zusammenfassung ;-)

Wenn doch solltest du doch beide Fragen beantworten können. Wenn nicht, solltest du das nachholen, damit du im Unterricht mitreden kannst.

Ansonsten kenne ich das - auch in der heutigen Zeit - so, dass man das mit eine/n Klassen-/Kurskameraden/in oder einer/m Schulfreund/in um Hilfe bittet und dann gleich mit ihr/m zusammen Hausaufgaben macht oder lernt.

Das macht doch eh mehr Spaß als alleine und dabei kann doch trotzdem jede/r ihren/seine eigene Zusammenfassung schreiben!

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und
unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse',
'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

AstridDerPu

Eine solch dumme Frage kann man bei  GUTEFrage nicht beantworten.

Der Film heißt übrigens "The King's Speech".

Was möchtest Du wissen?