Was hat der Fernseher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn so etwas öfter passiert, dann ist das schon ein Fehler des Fernsehgerätes. Das kann die Ansteuerung aber auch die Bildschirmmatrix  selbst sein.

Bei "normalen" Bildern wird das auch auftreten, man sieht es aber bei bewegten Bildern nicht, weil einmal die Pixel selbst nachleuchten und dann ist auch das Auge träge und kann kurze Änderungen der Farbe und Helligkeit nicht erkennen.

Da es in Deutschland Analog-Empfang nur noch über Kabel gibt, kommt die Antenne als Ursache nicht in Frage.
Bei digitalem Empfang werden die Bilder (besser die einzelnen Pixel) erst im Fernseher gespeichert.  Fehler der Antenne machen sich dann u.a. als stehende Bilder (neue wurden nicht empfangen) oder als Bild- und Tonausfall über kürzere oder auch längere Zeit bemerkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich dir auch nicht sagen aber wenns nur in der Werbung vorkommt ist es doch scheiß egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
guenterhalt 15.11.2016, 13:23

wie erklärst du, dass so etwas nur in Werbesendungen vorkommt?
Kannst du nicht?
Warum beantwortest du dann die Frage?

0
janniki123 15.11.2016, 19:33

stand in der frage

0
guenterhalt 15.11.2016, 22:02
@janniki123

bei der Beantwortung einer Frage muss man auch mögliche Fehlinterpretationen, Irrtümer, optische und andere Täuschungen ...  in Betracht ziehen. Das trifft natürlich auch auf Antworten zu.

Auch meine Antwort kann falsch sein. Du hast aber offensichtlich nicht mal den Versuch unternommen, eine Erklärung zu finden.

0

Was möchtest Du wissen?