Was hat der Druck im Kopf zu bedeuten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ferndiagnosen sind immer gefährlich. Im Zweifel immer einen Arzt zu Rate ziehen. Es liest sich aber auch so, als wenn es sich um Wetterfühligkeit handeln könnte. Irgendwann kommt es immer zum ersten Mal. Geht dann aber auch wieder weg.

...hallo Walden, ähnliches oder vlt. das gleiche kenne ich aus meinem Umfeld. Es war eine langwierige Angelegenheit. Durch die fehlende Konzentration und den erforderlichen Arztwechsel fehlen regelrecht ein paar Lebensjahre. Ca. 8 oder 10 HNO-Ärzte hatten nichts gefunden - bis auf den letzten. Einen Professor. Operativer Eingriff war erforderlich. Dann ein KH-Aufenthalt von ca. 2 Wochen. Bei Interesse bitte um Kontakt bzw. m. Tel.-Nr. Angabe.

[Kommentar kommentieren]

Fast alle Antworten auf Deine Frage werden lauten: Suche wenn möglich sofort einen Arzt auf.

fennek 01.08.2007, 13:54

...hallo Walden, ähnliches oder vlt. das gleiche kenne ich aus meinem Umfeld. Es war eine langwierige Angelegenheit. Durch die fehlende Konzentration und den erforderlichen Arztwechsel fehlen regelrecht ein paar Lebensjahre. Ca. 8 oder 10 HNO-Ärzte hatten nichts gefunden - bis auf den letzten. Einen Professor. Operativer Eingriff war erforderlich. Dann ein KH-Aufenthalt von ca. 2 Wochen. Bei Interesse bitte um Kontakt bzw. m. Tel.-Nr. Angabe.

0
fennek 01.08.2007, 14:03

.

0

Was möchtest Du wissen?