Was hat das mit einem Flaschenzug zu tun?

2 Antworten

Weil sich die Last auf mehrere Seile verteilt. Beachte beim Flaschenzug:

Feste Rollen dienen nur der Umlenkung und nicht der Reduktion der Kraft.

Bewegliche Rollen reduzieren die Kraft, verlängern aber entsprechend den Weg (es wird mehr Seil benötigt), denn die Arbeit (Energie) aus Kraft mal Weg bleibt gleich.

Die benötigte Zugkraft reduziert sich mit der Anzahl Seilen, an denen die Last hängt, z.B. eine bewegliche Rolle an zwei Seilen reduziert die benötigte Zugkraft auf die Hälfte, zwei bewegliche Rollen an vier Seilen reduzieren die benötigte Zugkraft auf einen Viertel.

Ich sehe im Bild nur Ösen statt Rollen, die reduzieren die Kraft wegen der Reibung natürlich nur ungenügend. Die Reibung bewirkt aber auch, dass die ziehenden Personen ebenfalls keine Chance haben.

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Sehr schöne Antwort.

1

Die lose(n) Rolle(n) erleichtert/n es.Beispielsweise lastet der Mensch der, gezogen wird 100 N (in Deutschland), dann müsste man wie folgt vorgehen: Du hast eine lose Rolle und 100 N(Gewichtskraft).Jetzt musst du 100:(1+1)=50.Wenn du aber zwei Rollen hast, musst du 100:(2+1)~33N.Wie du siehst wird es erleichtert.

Formel: F=m*g:(n+1)

F=Kraft

m=Masse

g=Ortsfaktor(9,81(in Europa))

n=Anzahl der Rollen

LG

Kaan

Ja,aber in dem selbst gebauten Flaschenzug sind doch keine losen Rollen

0
@BimsSarox

Gut, bei festen Rollen wird nur die Richtung der Kraft umgelenkt.

0

Flaschenzug - Physik! Warum war meine Berechnung falsch?

In unserer Klassenarbeit hatten wir folgende Aufgabe: Wir sollten berechnen, wieviel Kraft (Fz) aufzuwenden ist, um ein Gewichtsstück (Fl) mit Hilfe eines Flaschenzuges anzuheben. Außerdem sollten wir die Länge der Strecke (sz) berechnen, die man am Seil ziehen muss.

Der Flaschenzug hatte 7 untereinander hängende Rollen. Die oberen 3 Rollen waren fest - die unteren 4 Rollen waren lose. Das Seilende musste, nachdem es um die 7. Rolle herumgelaufen ist, nach oben gezogen werden. Insgesamt habe ich 7 tragende Seilstücke gezählt. Das Gewicht der Last betrug 160N (Fl) und der Hubweg 20 cm (sl)

Ich habe gerechnet: 160 N : 7= 22,857 N ; Antwort also: Fz = 22,857 N

20m . 7 = 140 cm (sz) ; Antwort also: sz = 140 cm

Ist aber leider als falsch beurteilt worden. Wo liegt denn der Fehler? Oder hat sich der Lehrer geirrt?

...zur Frage

PHYSIK Klassenarbeit Klasse 8 helft mir schnell brauche sie noch heute!

Hallo, seit Tagen bin ich nun schon verzweifelt dabei Physik zu lernen,denn am Freitag schreiben wir eine Klassenarbeit.Aber nirgends finde ich Antworten,nicht in meinem Buch und auch sonst nirgendwo.Jetzt bin ich auf gutefrage.net gestoßen und ich hoffe sehr das sich hier jemand die Zeit für mich nehmen würde und mir Antworten geben kann... Es ist sehr wichtig!!!!Ich brauche die Antworten noch heute...Bitte daher um schnelle Rückmeldung.... Vielen vielen Dank schonmal! Liebe Grüße,Vanessa 1)Nenne ein Bsp. aus dem Alltag bei dem eine Kraft von 10N wirksam ist. 2)Zeichne einen Kraftmesser.Wie werden damit Kräfte gemessen? 3)Beschreibe 2 Bsp. bei denen Reibungskräfte eine Rolle spielen. 4)Beschriebe 3 verschiedene Formen der mechanischen Arbeit mit je einem Bsp. 5)Im Zugabteil muss Marco seinen Koffer kurzzeitig in der Hand halten,bevor er ihn in die Gepäckablage ablegen kann.In welcher Situation verrichtet er physikalische Arbeit?Begründe deine Antwort. 6)Ein Auto(1300kg) wird mit einer Hebebühne 1,5m angehoben.Welche Hubarbeit wurde verrichtet? 7)Zeichne einen Flaschenzug mit 2 festen und 2 losen Rollen.Eine Last mit der Masse von 40kg wird 8m hochgezogen.Welche Kraft benötigt man mit einem Flaschenzug mit 2 festen und 2 losen Rollen?Wie lang ist dabei der Zugweg (Wie viel m Seil muss eingeholt werden?) 8)Wie lautet die Goldene Regel der Mechanik?Erkläre sie anhand eines praktischen Bsp. 9)Christine(45kg)klettert innerhalb einer Stunde auf einen 200m hohen Berg.Berechne ihre durchschnittliche Leistung. 10)Wie hängen Energie und Arbeit zusammen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Bejob?

Hallöchen,

Ich wollte mal gerne von euch wissen, ob schonmal jemand eine Erfahrung mit der Firma "Bejob" gemacht hat?

Es geht sich halt darum, dass es eigentlich eine Zeit arbeits bzw. Vermittlungsfirma ist. Ich habe mich dort für eine Ausbildungsstelle beworben haben und wurde auch sofort am nächsten Tag telefonisch kontaktiert. Dort sagte man mir, dass diese Stelle plötzlich schon vergeben wäre. So wurde mir direkt, obwohl ich null Erfahrung habe eine Vollzeit stelle angeboten für eine andere Richtung, da der Beruf Kauffrau für Büromanagement für mich angeblich laut denen zu schwer sei, mir wurde dann direkt eine Vollzeit Stelle für Kauffrau für Marketing angeboten die aber in eine Ausbildung enden würde, sprich erst als Vollzeit Kraft arbeiten und dann ein Einstieg in eine Ausbildung.. Ob ich dem trauen kann? Ich bekam dann für morgen ein Vorstellungsgespräch aber soll direkt alle Karten mitbringen, Bankkarte, Krankenkassen Karte, Steuer ID ETC. Ich weiß nicht ob das so seriös ist...?

Wenn jemand die Erfahrung mit so etwas schonmal gemacht hat, wäre ich wirklich sehr dankbar um Hilfe.

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?