Was hat das jtz zu bedeuten:'(?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er findet, dass du dich verändert hast oder zumindest er. Es gibt Menschen, die aus einer Beziehung herauswachsen bzw. andere Interessen pflegen. Ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst.. Versuch mal mit ihm zu reden. Verhälst du dich seit neustem anderst? Hast du dich in der Beziehung mehr geöffnet? Das kann alles sein! Am Anfang einer Beziehung ist man sich noch nicht sehr vertraut.. Dann wird man immer offener (das ist normal) und verhält sich anderst.. Z.B Neben der Person anderst essen, furzen etc. Da kann es sein, dass dein Freund da andere Ansichten pflegt. Klärt das untereinander und falls es nicht klappt.. Auch wenn es niemand gerne hört: du wirst den richtigen finden! Vertrau mir! Viel glück:)

Ja. Du hast dich verändert (oder er hat zumindest seine Meinung über dich geändert, oder er hat seine rosarote Brille abgenommen). Auf jeden Fall liebt er dich nicht mehr. Das musst du leider so akzeptieren.

Er will damit wohl sagen das du dich verändert hast. Es könnte natürlich auch sein, das er sich verändert hat, und es einfach nicht merkt. Es könnte genauso gut eine Ausrede sein.

Das bedeutet, dass er denkt, dass du dich sehr stark verändert hast und er dich so, wie du jetzt bist nicht wieder erkennt.

Er liebt dich noch, jedoch hast du dich verändert (vermutlich für ihn in die falsche Richtung). Wenn du dich wieder zurückveränderst, liebt er dich wieder so wie zuvor.

Ich hoffe, ich konnte helfen :) Viel Glück euch beiden ;)

Damit meint er, dass du dich auf jeden Fall verändert hast, und das aus seiner Perspektive zum negativen hin. Was wirklich hinter dieser Aussage steckt, kann dir hier aber keiner sagen.

Vielleicht weil du dich so stark verändert (im negativen sinne) hast, dass er sein Mädchen vergisst, welches du einmal gewesen warst.

Was möchtest Du wissen?