was hat das hookesche Gesetz mit der entwicklung eines Säuglings zu tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bist du dir sicher, dass du das Hooksche Gesetz (da geht es um Physik und der Verformung von Festkörpern v.a. Metalle) untersuchen sollst? . Die hat mit der Embryonalentwicklung und der Entwicklung von Kleinkindern nicht allzuviel zu tun.

Könnte es sein das du das Biogenetische Grundgesetz von Häckel meinst? Diese These besagte, dass ein menschlicher Embryo im Laufe seiner Entwicklung im Mutterleib seine evolutorischen Entwicklungsschritte durchläuft, bevor er geboren wird. Diese These gilt heute allerdings als widerlegt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Biogenetische\_Grundregel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?