Was hat das Følgen (Böller)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als erstes die strafrechtlichen Folgen:

Da hätten wir zuerst einmal gefährliche Körperverletzung. Straftat nach StGB §226. Strafmaß: Freiheitsstrafe nicht unter 1 Jahr.

Falls es sich auch noch um einen nicht zugelassenen Böller (aus Polen, Tschechien o.ä.) handelt, kommt noch ein Verstoß gg. SprengG §40 wegen Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen hinzu. Strafmaß bis zu 3 Jahren Freiheitsstrafe.

Sollten in dem Raum auch Sachschäden (z.B. Brandflecke) entstanden sein, hätten wir auch noch Sachbeschädigung nach StGB §303. Gibt bis zu 2 Jahren Freiheitsstrafe.

Dann die zivilrechtlichen Folgen:

Schlimmstenfalls hat die Lehrerin ein Knalltrauma erlitten und behält einen bleibenden Gehörschaden. Bei Arbeitsunfähigkeit kann sie dich durchaus auf Verdienstausfall verklagen, d.h. du zahlst die nächsten Jahrzehnte das Gehalt der Dame (und dann schau dir mal an, was eine Lehrkraft nach BAT verdient!)

Auch wenn es nicht so schlimm kommt, dürfte sie zumindest ein deutliches Schmerzensgeld einklagen können.

Die Schule kann gleichfalls zivilrechtlich Schadensersatz für den entstandenen Sachschaden fordern.

Zum Schluß noch die schulrechtlichen Folgen:

Die liegen im Ermessen der Schule, bei einer gesundheitlichen Schädigung des Lehrkörpers dürfte da aber nicht weniger als ein kompletter Schulausschluß rauskommen.

Ehrlich gesagt: Wie kann man nur so bl*d sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich wird ein Strafverfahren eingeleitet... wenn du davon kommst, kennst du deine Grenzen nicht und nächstes mal machst du etwas noch dümmeres (also schlimmer als diese dämliche Aktion).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beklagt sich jetzt über Ohrenschmerzen und will zum Arzt

Körperverletzung ist nicht nur eine Straftat, sondern begründet auch Schadenersatzansprüche gegen Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Sie kann dich anzeigen und Schmerzensgeld verlangen 

2. Wenn sie das der Polizei meldet, dann bekommst du mit Sicherheit zusätzlich eine Anzeige wegen illegalem Missbrauch von pyrotechnischen Gegenständen. ( Ein Freund von mir hatte einen Böller auf die Straße geschmissen, Polizei kam und nun erwartet ihm eine Geldstrafe zwischen 500 und 2.000 Euro)

Selbstverständlich kannst du noch eine Strafe von der Schule erwarten von der Spanne normale Verwarnung , über Tadel und Suspendierung bis hin zum Schulverweis. 

Dummheit muss einfach bestraft werden ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?