Was hat das bei der Überweißung zu sagen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das scheint die Rechnungsnummer zu sein und der Verwendungszweck auf einem Überweisungsträger hat ja zwei Zeilen. Die IBAN musst du ja dann auch angeben, falls du aus dem Ausland überweist.

Was hat das mit dem Textzeile 1 und 2 zu bedeuten??

Das ist der Verwendungszweck. Mit diesen Angaben kann der Empfänger die Zahlung zuordnen.

Übrigens stellt man keine Bankverbindungen ins Netz.

Und es heißt Überweisung.

Vielleicht wollen sie die Textzeilen angegeben haben, um deine Zahlung später richtig zuordnen zu können.

Überweisung Textzeile 1: RE SP201104952 Kundennummer

Überweisung Textzeile 2: 16030 Verwendungszweck

Man hat ja zwei Zeilen für Kundennummer/Verwendungszwecke und das soll dann da reinkommen

Ist es das erste Mal dass du etwas überweist? Du solltest dich da vielleicht allgemein noch besser informieren, nicht dass dir da mal was Dummes passiert...

Ja ist Verwendungszweck. Und an die anderen. Der Firma wird es wohl nicht stören, wenn deren Daten veröffentlicht werden. Sind ja wahrscheinlich sowieso öffentlich. ;-)

Das ist der Verwendungszweck. Auch wenn es nicht Deine Kontodaten sind, macht es sich nicht schön sowas hiereinzukopieren.

Textzeile 1 und 2 sind der Verwendungszweck, der Rest ist die "Adresse"

Das ist nicht gut, wenn du fremde Kontonummern einfach so ins Netz stellst...

Was möchtest Du wissen?