Was hat Bulimie mit Drogen und Nikotin zu tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das steht doch dort ?

Zu den häufigsten psychiatrischen Komorbiditäten und sozialen Problemen zählen:<

Also sind der Missbrauch von Nikotin, Alkohol und Drogen Komorbiditäten. Wenn du nicht weiß was Komorbiditäten sind, kannst du es googlen.

Vllt meint es das wenn du total dicht bist das du kotzenmusst wenn du isst oderso

Also... dies vorweg: Was nun kommt ist mit Vorsicht zu genießen, da ich kein Facharzt bin. Allerdings arbeite ich in der Suchtkrankenhilfe und da kommen diese Dinge schon zusammen:

Nach meinem Erachten ist Bulimie eine Verhaltensweise depressiven Ursprungs!

Sucht richtet sich ebenfalls nicht am Suchtstoff aus... diese Qualifizierung erfolgt erst später in der Diagnostik. Sucht ist zunächst einmal eine Verhaltensweise. Darum kommen in den Selbsthilfegruppen (und natürlich auch in den Kliniken) durchaus Essstörungen und Medikamentenabhängigkeiten und Alkoholiker und andere "Suchties" zusammen, teilweise auch mit Menschen, die aktuell mit Depressionen , bipolaren Störungsbildern etc. Diese könne im klinischen Rahmen teilweise zusammen behandelt werden, bis es in eine Fachklinik geht, die aber eben dann z.B. Medikamentenabhängige, Alkoholiker, an einer Eßstörung leidene Patienten in einem Kontext behandelt.

Weil man von der "süchtigen Verhalrensweise" als gemeinsamen Nenner ausgeht: Also nicht: "Welchen Stoff pfeifst Du gerade ein?" sonder "Was in Deinem inneren Empfinden führt dazu, dass Du Dir auf diese selbstschädigende Weise Entlastung versprichst?"

Und dann sind Süchte und teilweise die Eßstörungen darauf zu hinterfragen, ob man in emotinalen Spannungssituationen nicht andere Formen eines entspannten, aber liebevollen Umgangs mit sich selbst findet. Und das ist ein langer Prozess.

Grundsätzlich unterscheidet einen Ess-Brechsüchtigen Menschen nach m.E. nichts von einem der sich die Birne mit Dope und Alk und sonstwas zuknallt. Die Droge Alkohol z.B. führt nur zu motorischen und geistigen Ausfällen, die sichtbar werden.... Essen setzt an (oder nicht)... aber es schädigt jeden Einzelnen in seiner Selbstempfindung... und es führt zu Isolation, Veriensamung, Depression, sozialen Schwierigkeiten....ja, und manchmal auch Tod. Wobei letzteres GottseiDank nicht so oft vorkommt, wie hysterische Pressemeldungen glaubhaft machen wollen.

Allerdings sind da noch die Folgeschäden.... Herz-Kreislaufprobleme.... undsofort

Ist Dein Blick klarer geworden?

Sincerly Norbert

Text für Abschlusspulli?

Meine Klasse sucht einen coolen Spruch für einen Abschlusspulli laut Lehrer darf nix mit Drogen, keine Ausdrücke, nichts perverses und auch nicht mit Alkohol was das ganze bisschen schwieriger macht...wisst ihr ein coole Sprüche für den Pulli?

...zur Frage

Wie heißt der Fachausdruck wenn man keine Drogen etc nimmt?

Ich habe mal gelesen, dass es einen Fachbegriff gibt für Leute, die gegen den konsum von Alkohol, Drogen und Nikotin sind und auch teilweise nichts mit Leuten zu tun haben wollen, die so was nehmen??
Bitte nur ernste antworten

...zur Frage

Was ist die Faszination an Alkohol und Drogen?

Hatten heute Klassentreffen der ehemaligen Volksschulklasse. Sind alle so 14/15 und haben halt über alles mögliche geredet. Mir fällt auf das nicht nur meine ehemaligen Kollegen sondern auch andere dieses Alters extrem viel Alkohol konsumieren und teilweise auch Drogen. Warum? Was ist die Faszination daran? Ich meine hier und da probieren oder mal zum Feiern ein Gläschen trinken finde ich noch okay aber sich komplett volllaufen lassen, sodass man sich manchmal nicht mehr daran erinnert, das ist doch nichtmehr normal.

...zur Frage

Legale Drogen Zu den legalen Drogen gehören Alkohol, Medikamente, kaffee , Nikotin und Lachgas. Aber auch diese Drogen können sehr gefährlich sein?

Aber warum sind sie dennoch Legal?!

...zur Frage

Wieso sind Nikotin, Koffein und Alkohol legale Drogen?

Für mich sind Drogen etwas, das dem Körper schadet... Wieso sind ausgerechnet Koffein (Kaffee), Nikotin (Zigaretten) und Alkohol legal? Ich seh da irgendwie keine Logik dahinter. Eigentlich sollten alle Drogen verboten sein, weil sie schädlich sind, oder?

...zur Frage

Wenn man wegen Drogenverdacht das Blut abgenommen bekommt auf was wird alles getestet? (Straßenverkehrskontrolle)?

Also folgt auch automatisch eine Kontrolle zu Medikamente, Alkohol und verschiedene weitere Drogen missbrauch ?

Verdacht lag auf THC.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?