Was hat bei euch gegen Pickel geholfen? Hausmittel, Drogerie?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Acne Fug oder so gibts bei dm zwischen 7-10€. Das is eine Waschcreme und jedem Abend einmal benutzen. ich hatte Akne und es hat wunder gewirkt
Auch wenns teuer kommt es hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du mittlerweile etwas hilfreiches gefunden? also, ich habe immer geglaubt, dass diese ganzen produkte etwas helfen, bei mir hat nicht mal heilerde langzeitig gewirkt, ich schwöre auf zahnpasta gemischt mit einer seife zb die von palmolive, kernseife, naja seife eben, und dann wäschst du damit dein gesicht und die mischung wird dann mit kaltem wasser abgewaschen.... jeden morgen, es hilft wirklich, zumindest mir... und rosenwasser auftragen, also auch so als abkühlung fürs gesicht, das gibt es in orientalischen geschäften für 70 cent.... und am wichtigsten ist es, lass deine finger weg von deinem gesicht, das reizt die haut, zumindest meine, manno man ich kann mich nie kurzhalten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuerst wasser kochen, dann das kochend heiße wasser in einen topf geben und halt dein gesicht drüber mit nem handtuch drüber, so und dann nachdem dein gesicht schön ''ausgedampft'' ist teebaumöl drauf, gibts glaube ich für 1,95 € beim dm, jedenfalls nicht mehr als 1,95 €.. mach das!!! es hilft wirklich, ansonsten hilft heilerde nach einer zeit um die haut bissl auszutrocknen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wextor
16.03.2016, 19:45

du musst das aber wirklich regelmässig machen, ansonsten kann die erdbeer maske  von schebbens helfen, muss nicht unbedingt sein, aber ich kenne viele denen es hilft, mach aber lieber zuerst das erste, wenn du gerade kein teebaumöl zuhause hast (wovon ich mal ausgehe), dann mach heute trotzdem mal ein riiiiiiiichtig heißes dampfbad fürs gesicht mit einem kamilleteebeutel :-) 

0

Spiritus drauf tun, falls du es irgendwo besorgen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte genau das gleiche problem.. ich habe alles ausprobiert doch nichts hat geholfen. cremen, Masken, die Pickel nicht anfassen, tabletten aber nach einer weiterkamen die einfach wieder zurück.

ich habe dann etwas mehr gewagtes probiert. ich habe kein Fleisch und keine Milchprodukte für ein Monat gegessen.

glaub mir, das war das beste was ich jemals tun konnte und ich verspreche dir, dass es funktioniert!

du nimmst diese ganzen Hormone nicht mehr zu dir und deine haut kann sich einfach regenerieren.

ich habe fleisch mit "fake Fleisch" ersetzt und es war nicht mal soo schlimm.

wenn du die Pickel echt loswerden willst, solltest du das probieren. es schadet gar nicht. im Gegenteil, es hilft!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eyrehead2015
16.03.2016, 19:49

Das kann ich leider nicht weil ich einen sehr großen Vitamin B12 Mangel hab da darf ichauf keinen Fall auf Fleischverzichten

0

Also meine Pickel hab in wenigen als 3 Tage alle weg bekommen. Und zwar ich hab morgens und abends vor dem schlafen gehen auf ein wattepad meereswasser draufgemacht und wie gesichtswasser benutzt. Bei meinen Freunden hat es auch geholfen.

Aber hab auch von den anderen gehört bekommen dass das auch hilft. In diesem Video unten im link ist ein Buch verlinkt soll ziemlich gut sein

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst ein altes Hausmittel verwenden, das ich meinem Sohn oft gebe:

Einfach ein Tropfen Zitrone draufgeben. Brennt zwar bisschen, aber hilft sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmiere Honig übernachten auf dem Pickel und morgen ist er weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?