Was haltet Ihrvon dem Satz :Der Weg ist das Ziel?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Pinja,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Fragen dieser Art kannst du in unserem Forum stellen: www.gutefrage.net/forum

Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und / oder Antworten zu beachten. Vielleicht schaust Du diesbezüglich auch noch mal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Und viele Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

der satz "der weg ist das ziehl" ist ein schöner satz nicht immer passend auf alle lebensbereiche aber im abstrakte und allg. doch zutreffend. wenn ich mein leben definieren sollte würde dieser satz gut passen denn das ziehl ist es doch nicht zu sterben sondern das leben zu geniessen auf dem weg zum ende.

man darf es nicht einfach plumb betrachten sondern versuchen den tieferen sinn daraus zu erlernen

hat einen wahren kern, aber leider wird der spruch für meinen geschmack zu oft verwenndet. augenrollen ist vorprogammiert, auch wenn ich persönlich den satz befürworte

Na mach dir doch selbst über diesen Satz Gedanken, ich finde er sagt viel aus, und sagt dir das du dir über etwas Gedanken machen sollst um das zu erreichen was du auch erreichen möchtest und wenn du dich auf den Weg machst bist du doch schon am Ziel

Achso mein Motto lautet: Stoße die Tür auf, vor der du dich am meisten fürchtest und das Ende der Angst ist dir sicher.

Mein Lebensmotto ist: Lebe jeden Tag, und dein Motto mit der Weg ist das Ziel ist auch ganz nett. Nur sollte man nicht vom Weg abkommen^^

Die Hoffnung stirbt zuletzt !

Dieser Satz ist falsch! Das Ziel ist der Weg! Sollte es richtig heissen! lol

Das sehe ich genauso.

0

Konfuzius: sehr weise

Was möchtest Du wissen?