Was haltet ihr von Zoosk?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der letzte Schrott. Nach einmaligem Schreiben muss man zahlen. Man kann nur einmal antworten und dann wird man aufgefordert zu zahlen oder man kann nicht mehr mit dem anderen schreiben. Wie bescheuert ist das denn? Nur einmal antworten und das war es. Nein danke.

Guten Tag zusammen. Zoosk ist wie andere Internet Single Plattformen reine Zeit und Geld Verschwendung, also ich habe singles.ch getestet, swissflirt.ch, badoo.com und auch parschip, alle diese Seiten sind Geld und Zeitfresser ohne Ende aber bleiben wir mal bei Zoosk. Ich habe bei Zoosk ein Abo gemacht und für 2 Monate eine Member- Mitgliedschaft, also volles Programm. 1. habe Viele Frauen dort angeschrieben, im Ersten Monat fast keine Antworten, also habe ich die Schlagzahl erhöht, viele Frauen angeschrieben mit immer anderen Texten, also abgestimmt auf die Frauenprofile. Sehr wenig Reaktion, ich habe ca 85 Frauen angeschrieben, 4 haben wir geantwortet, zwei habe ich getroffen, das wars dann aber auch. Meine Erkentnisse, Zoosk ist wie auch badoo ein risiger Inseratenfriedhof, die meisten Profile sind nichtmehr aktuell. Viele gefakte Profile, viel wird automatisiert und es hat einige Geisterprofile und auch Moderatoren die gewisse User etwas vorgaukeln. Mann kann nicht sehen wenn jamand zuletzt Online war, auch nicht mit der gekaufen Applikation, alles beschiss und Abzocke. Es gibt keinen Service für die Seiten und es hat auch Fehler im System, die Software ist nicht sauber, der Fokus ist nur Menschen abzocken. Darum sage ich auch ganz klar Hände weg von solchen Plattformen, geht raus und findet die Frauen im Reallife, ist einfacher und frisst weinger Zeit und Geld weg. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht beim RealLife Dating, weil Körpersprache und Stimme sind so etwas geniales.

Gruss Glimmermann

Ich habe so den Eindruck bei Zoosk wird der Nutzer nur abgezockt - von den Machern! Viel Geld für denkbar wenig Leistungen. Kommunikation - Kennenlernen ist Fehlanzeige weil das "Gegenüber" nur einmal lesen kann. Chatten ist anscheinend nur mit zahlenden Usern möglich aber gefühlsmäßig sind 90% "nur nichtzahlende Registrierte"!!! Folglich hat der zahlende User kaum mehr Möglichkeiten der Unterhaltung als ein Nichtzahler - das nenne ich verarsche. für weiterreichende Dienste welche bei anderen Portalen selbstverständlich sind wird hier nochmals abkassiert ca. 30 Euro per Monat sind nicht gerade billig. Mann/Frau - kann sich hochbooten durch den Einsatz von Münzen somit kann das Erlebnis ZOOSK ganz schön teuer werden und die Macher reiben sich die Hände - gehts noch!!!!! Erfolgsstorys sind aus den USA - dort hätten die wahrscheinlich mit dieser Art jede Menge Prozesse am Hals. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es hier zu Lande mit dieser Art Erfolge gibt........! Fazit -rausgeschmissenes Geld - jetzt vor Weihnachten lieber den Sternstunden spenden!!!!!

Was möchtest Du wissen?