Was haltet ihr von Wachstumshormonen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Wachstumshormone sind so gefährlich dass Ärzte sie nur in einem krassen Fall befürworten und das bist Du nicht. Ich würde ihn dennoch mal fragen. 

bin 1.53m lang. Ich bin die kleinste aus der ganzen Jahrgangsstufe

Viele ausgewachsene Weltstars sind etwa so. Lady GaGa und Eva Longoria sind 1,55 und das passt auch und so kann das bei Dir auch noch werden. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen ist unterschiedlich - passieren kann noch 4 Jahre was bei Dir. 

Ich wachse eh net mehr bin größer als meine Mutter und fast so groß wie mein Vater

In vielen  Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. Und es gibt Ausraster die man nicht über die Genetik erklären kann. Alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Wachtumshormonen kann man nicht einfach so herumexperimentieren. Das machen nur hochspezialisierte Ärzte, und nur dann, wenn es wirklich angezeigt ist. Eine Behandlung mit Wachstumshormonen ist alles andere als harmlos. Wende dich also an den Arzt. Der wird dir sagen können, an welchen Spezialisten du dich wenden kannst, falls er eine Chance oder Notwendigkeit für eine solche Behandlung sieht.

Allerdings ist immer irgend jemand die Kleinste. Deshalb kann sich nicht aus jeder Klasse einer mit Wachstumshormonen behandeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Wachstumshormon hat nebenwirkungen, deshalb wird man es nur in Fachärztlicher anweißung an einem Patienten zulassen, welche nebenwirkungen kann man unter googel sich einholen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8inchClock
30.08.2015, 22:25

Nein kann man nicht. Da vor einigen Jahren ziemliche hetze gegen diese Behandlung von irgendwelchen "kritikern" ausging ist das Internet voll mit falschen Informationen.

0

Legal bekommt man Wachstumshormone nur, wenn ein mangel an Somatropin vorliegt. Wenn deine beiden Eltern allerdings nicht gerade die größten sind dann ist es eher Erblich bedingt. Zudem ist 16 schon ein hohes Alter. Zum Arzt kannst du aber trotzdem gehen.

Internet ist in diesem Thema ziemlicher Müll. Jeder erzählt hier irgendeinen mist von den schlimmsten Nebenwirkungen. Dabei haben Wachstumshormone richtig angewendet so gut wie keine Nebenwirkungen und wenn, dann nur harmlose wie Kopfschmerzen.

Woher ich das weiß? War selbst in dieser Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?