Was haltet ihr von vermummten Frauen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schwarze Witwen ist der Audruck für Terroristinnen aus der Kaukasusregion. Dieser Name ist wohl darauf zurückzuführen, dass diese Frauen eine Burka tragen. Ein Umkehrschluss -also das alle Frauen mit Burka schwarze Witwen sind- ist nicht zulässig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also hier in Mühlhausen haben wir über 500 Asylanten. In der ganzen Innenstadt (Fussgängerzone) halten die Verkäuferinnen die Ware fest, wenn 20-30 Vermummte das Geschäft betreten. Denn sie klauen wie die Raben. Ist das auch Ausländer feindlich, wenn ich das hier schreibe ?? Ich und meine Frau haben es in mehreren Geschäften selbst gesehen... Kann auch sein, dass es Roma sind. Vermummt evtl. auch deshalb, dass man sie nicht idetifizieren kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss nicht, warum mann sie schwarze witwen nennt(Den ausdruck hab ich noch nie gehört??). Ich habe nichts dagegen, jedem das seine. Ich akzeptiere es und bei manchen (Muss man echt zugeben) sehen die Augen echt wunderschön aus. Aber eignetlich macht man das doch nur wegen der Religion, soweit ich weiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, bei einigen moslems ist das üblich.... kann ich aber nicht gut heißen, da es frauen-unterdrückung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

andere Religion...... irgendjemand von den leuten hier wird es dir erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nennt sie "schwarze Witwe", weil derjenige, der sie so nennt keine Ahnung hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?