Was haltet ihr von Tauralis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß gibt es zu dem von Dir gewünschten Wirkspektrum nur eine Doppelblindstudie mit einer sehr kleinen Testgruppe: 

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21195829

Die Wirkstoffkombination L-Arginin und Pycnogenol dagegen ist wesentlich besser gesichert: 

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25664962
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26428638
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21618639

Eine Studie aus dem Jahre 2003 kam allerdings im Vergleich zu dem Schluß, dass eine alleinige Gabe von L-Arginin nicht signifikante Ergebnisse zeitigte, die Kombination mit Pycnogenol allerdings schon: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12851125
Aus diesem Grund wäre ich bei einer Therapieform, die hauptsächlich auf wirkverstärkten L-Arginin basiert, etwas zurückhaltender. 

L-Arginin wird auch das Potenzmittel fuer Arme genannt. Es ist relativ billig und wirkt zuverlaessig bei Dosen von 3-5 Gramm. Probiere es mal aus. Viel Erfolg!

Das sind alles Nahrungsergänzungsmittel.

Sowas hat auch schon Walter Freiwald im Fernsehen verkauft, viel geholfen hat es aber nicht.

Da wird halt der Placebo-Effekt ausgenutzt, wenn du nur fest genug dran glaubst dann wirkt es auch bei dir :-)

Was soll dann wirklich helfen als Potenzmittel?

Möchte so etwas mal ausprobieren aber ich möchte auf Chemische Medikamente verzichten. Ich möchte gerne eins ohne Verschreibung bekommen. 

Was würdest du empfehlen

0
@blackhaya

Naja, mich interessiert es einfach nur wie viel das dann in echt ausmacht. Aber da es ja soviele Angebote im Internet gibt, möchte ich mir etwas bestellen, welches gute Erfolge erzielen kann.  

Empfehlung ??

0

Was möchtest Du wissen?