Was haltet ihr von solchen Leuten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hasse es wirklich ...

Bei mir in der Klasse geht unglaublich viel Zeit wegen genau solchen Menschen drauf...

Lehrer erklärt etwas, sehr verständlich und dann gibts IMMER diese 1-2 Schüler die einfach n Gehirn aus Stroh haben und es nochmal für dumme erklärt bekommen brauchen.

Man könnte ja auch einfach später nachm Unterricht mal einen Klassenkameraden fragen .... aber nein, so geht viel Zeit drauf die man Sinnvoll hätte nutzen können.

Wenn das selten vorkommt, dann ist es ja ok. Ist bei mir ab und zu selber so.

Aber vielleicht haben ja die Leute, bei denen das oft so ist, ein (ernsthaftes) Problem? ADHS oder chronische Faulheit bspw… Das sollte dann aber natürlich (möglichst) überwunden werden. Manchmal wird man den Stoff nämlich nachher gebrauchen können, im Abi z.B., da ist es ganz wichtig.

Letztlich ist es mir aber auch egal. Über solche Menschen habe ich keine Meinung.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:Hobby – Hege großes Interesse an Psychologie

die gibt es aber schlimmer finde ich die die eigentlich nur gut in auswendig lernen sind und gut das nachplappern was der lehrer sagt aber den inhalt des gelehrten absolut nicht checken.

Ist doch in Ordnung außer wenn die es jeden Tag oft machen.

Vielleicht wollen die einfach den Eindruck machen, dass sie aufpassen und entfernen sich so aus dem Visier des Lehrers. Somit sind die intelligenter als du.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Beobachtung

du bekommst schon mal nicht die hilfreichste Antwort

2

Was möchtest Du wissen?