Was haltet ihr von selbst fahrende Autos?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bislang funktionieren nichtmal Assistenzsysteme zufriedenstellend, da wird noch Einiges an Entwicklung nötig sein bis selbstfahrende Autos zufriedenstellend fahren.

Ich würde es begrüssen wenn man sich volltrunken davon heimfahren lassen dürfte oder es auch für eine Urlaubsfahrt übernimmt während man schläft.

Bislang fährt es zwar selbst, man ist aber verpflichtet einzugreifen wenn es einen Fehler machen würde. Damit wird dem Fahrer suggeriert gar nicht mehr aufpassen zu müssen, er trägt aber trotzdem die volle Verantwortung. Dann sollte man lieber selber fahren, auch jegliche Assistenzsysteme sollten nie merklich für den Fahrer vorhanden sein.

Für die weitere Zukunft sehe ich dem auch skeptisch gegenüber wenn mal ein Problem am Fahrzeug vorhanden ist. Als Fahrer bemerkt man dass sich das Fahrzeug merkwürdig verhält und schaut zeitnah danach, ob eine Steuerungselektronik dies auch macht? Oder wenn Etwas ist, bleibt die dann einfach so stehen?

Welches Potenzial dies für Terroranschläge und Attentate hätte möchte ich mir gar nicht ausmalen.

nichts, Auto heisst unabhängig, wenn man die Autos abhängig von der nötigen Info-Infrastruktur macht, wird das Autofahren entmannt und kann schnell zum totalen Verkehrschaos führen, wenn z. B., Infrastrukturzentren durch Terorristen zerstört würden

Nicht so viel. Der Fahrer sollte immer die volle Kontrolle über sein Fahrzeug haben. Augen-Scanner (Sekundenschlaf) oder Sicherheitsabstand Warner bei Nebel usw. sind schon ganz okay, wenn das Auto eingreift und die Geschwindigkeit reduziert; wenn man selber nicht mehr in der Lage ist. Aber man sollte immer noch selber fahren können. Außerdem wird der Mensch dann noch fauler, wenn er nicht einmal mehr sein Fahrzeug bedienen muss...;)

Toller Angriffs Punkt für Hacker und Terroristen  die hacken sich da rein was überhaupt kein Problem darstellt und lassen 20,000 - 40,000 Fahrzeuge verunglücken weil da kein Fahrer mehr eingreifen kann den das wird zu erst abgeschaltet .

entweder alles oder garnicht. ich vermute, dass das echt gut funktioniert, sofern alle fahrzeuge im verkehr diese funkion haben. wenn eine absprache zwischen den fahrzeugen da ist passieren in der theorie auch keine unfälle mehr (außer wild oder technick defekt).

Absolut gar nichts!

Man kann nicht mehr sinnvoll mit dem Fahrer labbern, eine negative Entwicklung! 

Ich finds echt wahnsinnig schlimm weil da kein geiler abgasgeruch das schöne Geräusch und man kann auch nicht selbst fahren.

Was möchtest Du wissen?