Was haltet ihr von Polafiltern an Sonnenbrillen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Sonnenbrille mit Polarisationsfilter macht immer dann Sinn, wenn man sich längere Zeit im Freien aufhält und auf eine gute Wahrnehmung angewiesen ist. Denn nicht nur die Sonne selbst kann blenden. Für das Auge können auch Reflexionen von der Wasseroberfläche, Schneefeldern oder Straßenbelägen unangenehm sein. Ein technischer Trick schafft hier Abhilfe: durch Sonnenbrillengläser mit Polarisationsfilter lassen sich diese 
Reflexionen blockieren.

Quelle --> http://www.ratgeberzentrale.de/lebensart/freizeit-partnerschaft/polarisationsfilter-bei-sonnenbrillen.html

Also, Spyrolino, praktisch sind diese Polfilter in Sonnenbrillen schon - und sie haben Vorteile: stärken den Kontrast, filtern reflektierende Strahlen von Oberflächen (Straßenasphalt, Schnee, Wasseroberflächen) heraus. Nachteile beim Durchschauen, durch's Brillenglas, bringen sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grosse Vorteile beim Autofahren und Segeln. Jedoch achtung: Je nach Smartphone/Computer/Navigationsgerät werden die Bildschirme durch den Pol Filter nicht mehr gut sichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?