Was haltet ihr von Motorradfahrern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt immer auf den jeweiligen Frauentyp an. ^^

Aber kannst deinen Kollegen mit den 125ern mal nen schönen Gruß bestellen, mit ihren Posermoppeds sind sie auf dem Schulhof solange cool, bis einer mit ner 1000er Supersportler aufkreuzt. Die geht im ersten Gang schneller als die 125er im letzten Gang bergab und mit Rückenwind...

Ich persönlich hab die Erfahrung gemacht, dass es Mädels gibt, die Motorradfahren absolut abtörnt und welche, die es richtig gut finden. Wenn ich manchmal mit meiner CBR in der Stadt unterwegs bin oder an der Ampel neben mir ein Mädel im Auto sitzt, dann kommt es schon öfters vor, dass mich Mädels anlächeln oder mir hinterhergucken. Obwohl ich ein verspiegeltes Visier habe und die gar nicht sehen können, ob ich überhaupt Blickkontakt suche.

Ob man dadurch nun allerdings besser Chancen bei Mädels hat. Nun ja... Wenn es welche sind, die auf Motorräder stehen, dann ja. Nur ein Motorrad zu haben ist keine Garantie dafür, auch wirklich bei einem Mädel zu landen. Wenn man selber nen Scheiß Charakter hat, dann hilft das Motorrad auch nicht weiter.

Vielleicht, aber niemals mit so einer elenden 125ccm-Gurke. Es wird erst ab 1000ccm interessant.

aber mit 17 darf man halt nix Größeres fahren..

0
@pflasterstein1

Der Titel passt eben nicht. Faher von 125ccm Taschengeldverdampfern sind halt Mofakiddies und keine Motorradfahrer.

0

Was ist das für eine Aussage?! Wenn man so etwas Besuch um bei Frauen zu landen ist man einfach arm! Jetzt nicht böse gemeint, aber sei ein netter Freund und du hast sie :)

Was möchtest Du wissen?