Was haltet ihr von meiner Stimme (Cover von Birdy)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dass das nix ist, weißt du selber. Du triffst die Töne nicht, deine Range umfasst gerade mal eine halbe Oktave, um es kurz zu machen: Du kannst nicht singen.

Wenn du wirklich singen möchtest, dann musst du was tun. Du musst es lernen. Am besten geht das, wenn du einem Chor beitrittst. Das wäre mein Rat an dich - trete einem Chor bei. Wenn man dich nimmt. Und dann: übe, übe, übe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randomname111
14.07.2017, 01:41

Danke für die ehrliche Meinung. Dass ich noch sehr, sehr viel Übung brauche ist mir klar. Meinst du denn, wenn ich wirklich viel dafür tue, kann ich gut singen lernen oder ist es doch eher ein hoffnungsloser Fall? ^^

0

Hi! Als erstes mal gibt die Nummer kaum was her, ist alles so eine Lage ... nur zur Gitarre und sehr reduziert, da muss man natürlich sehr sauber singen sonst merkt jeder Trottel, wo die Probleme sind.

Zweitens: sich selbst zu begleiten hat folgenden Nachteil: selbst wenn Du das Lied auf der Gitarre ohne Singen im Schlaf kannst wirst Du immer dem Gesang, der in Deinem Fall der schwächere Part ist folgen, sprich es eiert insgesamt.

Aber jetzt mal ohne das qualitativ zu bewerten: immerhin kannst Du Dich selbst begleiten und ich habe auch schon viel schlechtere Anfänger gehört. Von daher lautet meine Empfehlung:

1. Suche Dir einen Coach oder Lernhilfen und beschäftige Dich mit den Basics des Singens

2. Beschaffe Dir Playalongs und übe nur das singen (ohne Instrument) oder suche Dir eine Band falls möglich - man wächst am Schnellsten mit seinen Aufgaben.

3. aus eigener Erfahrung (ich sitze an den Drums und singe bei uns die meisten Stücke, bin aber wenn man so will auch "ungelernt"): im Sitzen singen (und noch dazu mit Instrument) ist nicht die beste aller Optionen, dazu muss man sich mit Atmung mal beschäftigen und muss lernen, Instrument und Stimme unabhängig von einander einzusetzen .. siehe 1. und Einleitung.

Unter dem Strich möchte ich Dich ermutigen weiterzumachen ... je nachdem wo Du hinwillst eben mit professionellerer Unterstützung oder eben so wie es für Dich passt. Dass Du gar nicht singen kannst glaube ich nicht, es fehlt lediglich erstmal am "richtigen Einstieg" und dann wird man sehen. Viel Erfolg und viel Spass dabei. Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss sagen, deine Stimme klingt echt ganz gut. 

Und ich glaube mit ein bisschen Training kannst du echt was aus deiner Stimme machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randomname111
14.07.2017, 01:37

Danke, ich werde auf jeden Fall üben. ^^

1

Ich finde deine Stimme an sich sehr schön.
Töne triffst du aber leider überhaupt nicht. Also wirklich so gar nicht.
Ich bin aber überzeugt dass du mit professionellem Gesangsunterricht eine recht gute Sängerin werden könntest.
LG J.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randomname111
14.07.2017, 01:38

Danke. :) Ja, dass ich die Töne nicht treffe, fällt mir auch immer wieder auf. Ich werde mal über Gesangsunterricht nachdenken.

0
Kommentar von Vamptox
14.07.2017, 01:47

ja ich werd nochma auf dein account gehen und abbonieren :)

0

Deine stimme kling zwar nicht schlecht aber du triffst die töne garnicht du müsstest bissen üben dann könnte dass was du singst vlt gut klingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz im ernst die stimme ist okay. Ich denke du brauchst übung und die richtigen lieder. Ich denke wenn du dich bemühst wird das was :)
Ich lass mal ein abbo da ;)
Und noch was wie alt bist du wenn ich ma fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randomname111
14.07.2017, 01:39

Danke, ich habe vor, da noch Übung reinzustecken. Ich bin 18. :)

0

Was möchtest Du wissen?