Was haltet ihr von meinem neuen Käfig? Ist für meine 3 kleinen neuen Lemminge!

...komplette Frage anzeigen bild1 - (Tipps, Hamster, Terrarium) bild2 - (Tipps, Hamster, Terrarium) bild3 - (Tipps, Hamster, Terrarium) b4 - (Tipps, Hamster, Terrarium) b5 - (Tipps, Hamster, Terrarium)

5 Antworten

Zwei Kritikpunkte:

  1. Ich würde viel tiefer einstreuen.
  2. Die Belüftung könnte zu gering sein. Das Gehege sieht aus, als sei es höher als tief, dann sollten hinten und/oder an den Seiten größere Belüftungsgitter vorhanden sein.

Die Idee, Duschhaarsiebe zu benutzen, finde ich aber witzig. Es sind doch welche? Ich würde dennoch hinten zum Beispiel über die gesamte Breite ein Lüftungsgitter anbringen. Oder an beiden Seiten größere Gitter.

die größe sieht schonmal sehr gut aus, du hast dich sicherlich an das mindestmaß von 100x50x40cm gehalten.

das einstreu scheint mir jedoch etwas zu wenig, da lemminge ja eher unterirdisch wohnen. sie brauchen mindestens 20-25 cm...

auch ist das häuschen etwas klein geraten oder? immerhin sind es 3 tiere, nicht nur eines...

zum trinken eignen sich schälchen besser, flaschen sind nicht naturgemäß.

lufteinfluss sollte ausreichend sein, so lange die runden dinger an den wänden auch luft durchlassen.

im großen und ganzen ist es dir super gelungen, ein paar schwachstellen hat es (aus meiner sicht) aber wer ist schon perfekt ;-)

Sehr schön. Wieviel hat es dich insgesamt gekostet?

Leider muss ich Dir als ehemaliger Energie-beauftragter sagen, einen Heizkörper stellt man nicht zu?

Rechercheur 03.05.2012, 13:32

Oh, ein guter Punkt.
Das ist nicht nur für den Heizkörper nicht gut, auch für die Lemminge.

Das Gehege sollte eher nicht direkt an einer Heizung und auch nicht direkt unter einem Fenster stehen. Ggf. Zugluft und direkte Sonneneinstrahlung, auf jeden Fall aber Hitze von der Heizung, nicht so gut.

0

Ja sieht doch gut aus ,nur Einstreu mehr das wäre gut.

Was möchtest Du wissen?