Was haltet ihr von Kontakt mit dem Ex?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Sache wirklich für beide Seiten erledigt ist.. warum nicht?

Natürlich kann man weiter befreundet sein.

Beispiel: meine Schwester war 7 Jahre mit nem Kerl zusammen. Trennten sich,weil.. Trafen sich immer mal wieder, quatschten dann viel, auch über sein Kind, dass sie ja nun ein paar Jahre mit erlebt hatte.

Dann lernte er ein neues Mädel kennen.. und sowohl die beiden waren auf der Hochzeit meiner Schwester.

Als auch meine Schwester und mein Schwager auf der Hochzeit von den beiden.

Gibt halt keine Animositäten oder Geläster- passt!

Das is so ne Frage, die eigentlich jeder so stellt. Manchen is schon klar, dass sie nichts mehr voneinander wissen möchten und andere machn kein grosses Drama draus. Die Frage is nun: hälst du's aus, dein Ex in einer anderen Beziehung zu sehen, in der er glücklicher ist, als er's bei dir war? Sagen wir so; fängst du an, seine neue Freundin im sozialen Nezwerk zu suchen bzw. zu stalken, ist da doch ein Hauch Eifversucht in der Luft und du solltest nich mit ihm befreundet beibn, weil dich das fertig machn würde. Die Vergangenheit bleibt vergangen und so böse das auch klingt; die Worte, die einst mal waren, gelten nicht mehr für dich und damit musst du klar komm' und dir auch bewusst sein, wenn du mit ihm nur eine Freundschaft am laufen hast. 
In wenigen worten, bevor ich jetzt weiter kiff: vergiss ihn. lass ihn glücklich sein und schau zu, dass du ebenfalls glücklich bist. Hätts eh nicht reskiert wieder mit meiner ex zusm befreundet zu bleibn.

also ich finde es okay Kontakt mit dem Ex zu haben wenn man sich noch gut versteht und es eben für eine Beziehung nichtmehr gepasst hatte.

Jedoch kann es kritisch werden wenn einer von beiden mal eine neue Beziehung hat, könnte Eifersucht bei den anderen entstehen.

Oder der neue Partner des anderen wäre sicherlich nicht erfreut wenn der Partner Kontakt zur Ex oder den Ex hat.

Mein Exfreund ist jetzt mein bester Freund.

Wenn man keine Beziehungsgefühle mehr hat, kann ja nichts schief gehen.

caamicada 18.01.2017, 15:52

Hm ja aber ist das nicht komisch? Ihr kennt euch gut, WIRKLICH gut.

Und wie ist das, wenn einer von euch beiden wieder in einer Beziehung ist? ^^

0
Razzar95 20.01.2017, 13:11
@caamicada

Nein, es ist nicht komisch. Die körperlichen Gefühle sind weg, ansonsten ist ja alles gleich geblieben.

Ich bin seit 2 Jahren in einer neuen Beziehung und es funktioniert. Einziges Thema ist die Eifersucht, aber ich habe meinem Freund von Anfang an gesagt, wie die Situation ist und er hätte genügend Zeit gehabt wegzurennen^^ Ist er aber nicht. Er neigt doch ein wenig zur Eifersucht, aber es hält sich in Grenzen. Mein bester Freund hat kein Problem mit der Situation.

Wie es sein wird, wenn mein bester Freund auch wieder eine Beziehung hat, weiß ich nicht.

0

Ich halte nichts davon

caamicada 18.01.2017, 15:50

Begründung? :)

0
cromeMTMT97 18.01.2017, 16:14
@caamicada

Da es meiner Meinung nach nicht funktioniert.
Es gibt immer ausnahmen aber einer von beiden empfindet noch etwas.

0
caamicada 19.01.2017, 08:40
@cromeMTMT97

Muss nicht sein ^^ aber danke für die Erläuterung deiner Sicht der Sache.

0

Nein ich bin der Meinung wenn man einmal ein Buch gelesen hat weiß man auch beim zweiten mal wie es zu ende geht..

caamicada 18.01.2017, 15:51

Ja wenn man schwach ist und sich wieder darauf einlässt.

0
JosipAntolovic 18.01.2017, 15:53
@caamicada

naja ich denke es hat bei unseren Gefühlen und unserer Lust zu leben wenig mit schwäche zu tun.. wobei du bei männern vorsichtig sein musst weil ich kenne viele die sich denken meine Ex knall ich noch einmal und dann bin ich weg.. nur sollte es soweit kommen wirst du die sein die kaputt ist.. er bestimmt nicht..

aber das ist deine entscheidung..

0
caamicada 19.01.2017, 08:42
@JosipAntolovic

Wenn man keine Gefühle mehr empfindet, warum sollte es dann verletzten?

Weshalb sollte ich kaputt sein und bestimmt nicht er? Verstehe ich nicht. Nur weil ich ne Frau bin?

0

Was möchtest Du wissen?