Was haltet ihr von Klonen? Akzeptanz in der Gesellschaft

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klonen?!

Davon sind wir doch noch sehr weit entfernt! :D Ist das Schaf das wir mal geklont haben nicht schon gestorben?! Ich als Bio-Fan bin da sehr daran interessiert, aber ich mache mir da mal erst in so 80-90 Jahren Gedanken drüber, wenn überhaupt so früh ^^

In unserer heutigen Gesellschaft denke ich, dass ein Klon nicht akzeptiert werden würde und ein ewiger aussenseiter wäre.

Das denke ich nicht

Man muss sich von dem Gedanken trennen, dass ein klon ein Lebewesen ist, dass anders ist als ein normaler Mensch. Das was wir zur zeit unter "Klonen" verstehen heißt, nur, dass wir eine DNA genau identisch reproduzieren und mehr oder weniger künstlich heranziehen. Es ist Leben wie jedes andere auch. Eventuell könnte man sogar Verbesserungen in den Erbinformationen vornehmen und z.B. Erbkrankheiten ausmerzen. Ich denke eher das diese "Klone" in unserer Leistungsgesellschaft extrem erfolgreich wären.

http://www.youtube.com/watch?v=h-3dht_-SA0

dieser film zeigt was ich meine

0

ich finde es blöd, das ist einfach nicht natürlich

Was möchtest Du wissen?