Was haltet Ihr von Kalkhoff Fahrräder?

6 Antworten

Es kommt darauf an, welche Komponenten verbaut werden. Ein gutes Fahrrad bekommt man eh nicht unter €400,00. Das ist zumindest meine Meinung.

Ich würde auch zum Fachhändler tendieren, denn dort bekommst Du das Fahrrad angepasst und hast auch später die Möglichkeit den Service dort machen zu lassen.

12

Beim Fachhändler ist immer besser, kaufst ja das Auto auch nicht beim Bäcker. Wenn mal was kaputt geht hat der zumindest einen Plan, gute Werkstatt ist wichtig!

0

Ich verstehe zwar nichts von Fahrrädern, aber selbst mir ist Kalkhoff als Hersteller qualitativ hochwertiger Räder bekannt. Ich würde für den relativ geringen Preisunterschied lieber zur Qualitätsmarke greifen, beim Aldi-Rad weiss man im Endeffekt nie, wer es in Wirklichkeit baut. Da kann man wahrscheinlich auch ziemlich ins Klo greifen...

Bulls Wildcross vs. Focus Lost Lagoon, welches hat die besseren Komponenten?

Hi, ich will nen schnelles Fahrrad, dass aber auch nicht zusammenbricht wenn man nen Bordstein hochfährt und außerdem soll es Licht haben und nicht zu teuer sein.

Dabei bin ich auf die oben genannten gestoßen. Beide sehen top aus und kosten ca. gleich viel, aber vielleicht sind Unterschiede im Detail und was weiß ich welche Bremse oder so besser ist. Vielleicht kann mir ja wer helfen

Wildcross Komponenten:

Bremsen: Tektro 837, V-Brakes

Bremshebel: Shimano ST-EF 50 Bremshebel

Schaltwerk: Shimano TX-35 21-Gang Schaltwerk

Umwerfer: Shimano TX-51 Umwerfer

Kurbelgarnitur: Suntour XXC Kurbelgarnitur

Schalthebel: Shimano ST-EF 51 Schalthebel

Lost Lagoon 2.0 Komponenten:

Bremsen Tektro 855, V-Brake

Bremshebel: Tektro, Aluminium

Schaltwerk: Shimano Acera 24-Speed

Umwerfer: Shimano Altus

Kurbelgarnitur: Shimano FC-M311

Schalthebel Shimano Altus

...zur Frage

Fahrradpedale falsch reingeschraubt - Tretkurbelgewinde nun kaputt

Eigentlich habe ich nur die Anleitung von hier befolgt und beide in Fahrtrichtung (von oben gesehen den Maulschlüssel ansetzend natürlich) reingedreht. Beide schienen mir fest, aber als ich heut morgen losfahren wollte hat sich das linke schon komisch angefühlt und nach nem Kilometer bin ich abgestiegen und da war das Innengewinde rechts schon total ausgeleiert und das Pedalgewinde hing nur noch in dem Loch drin, was nun viel zu groß ist (wohl durch die Umdrehungen).

Fakt ist, ich muss jetzt wohl eine neue Kurbel kaufen. Kostet von Shimano auch nciht die Welt mit 22 Euro bei ebay neu.

Auf was muss ich da achten? Habe 24 Gang Schaltung Shimano Acera an meinem MTB. Eigentlich muss ja nur das rechte raus. Muss ich da auch gleich diese 3 Kettenblätter dazu kaufen, an dem die Tretkurbel dran hängt?

...zur Frage

Wo genau liegt der Unterschied zwischen Kettenschaltung Deore und Deore XT?

Als kleine Entscheidungshilfe und zum besseren Verständnis bitte ich um die Beurteilung der Einzelkomponenten folgender Fahrräder:

https://www.otto.de/p/ortler-trekkingrad-ortler-wien-xxl-herren-480460726/#variationId=-22931216

Für dieses Bike spricht meiner Meinung nach die etwas höherwertige Deore XT Schaltung sowie die Magura hydraulischen Scheibenbremsen.

zweite Auswahl: ww.otto.de/p/trekkingrad-herren-28-zoll-27-gang-shimano-deore-hydr-scheibenbremsen-alboin-500-gepida-477331208/#variationId=476635471

bitte vorn das fehlende "w" ergänzen. Für dieses Bike spricht seine Optik, Schaltungstyp ist mit Deore angegeben. Ansonsten habe ich keine Ahnung, was den wesentlich höheren Preis rechtfertigt. Es gibt doch bestimmt ne Menge unterschiedlicher Deore Schaltwerke, oder ??

Wenn jemand mit Ahnung sich diese beiden Bikes ansehen würde, mir eine Kaufempfehlung mit Angabe von Gründen liefert, wäre ich echt dankbar. Auch die unterschiedlichen Schalthebel sind mir unklar. Ich weiss nur: keine Drehgriffe, präzises Schaltwerk, Alu-Rahmen, StVZO-sicher, hydraulische Scheibenbremsen, ansprechende Optik, Funktionalität durch Gepäckträger etc, leichte Geländetauglichkeit (Waldboden)

Ich bin 1,90 gross mit Hang zur eher sportlichen Fahrweise. Stadt- und Gelände werden jeweils 50:50 gefahren. Ich bin an den Otto-Versand gebunden und kann bis 1000 Euro gehen. Vielen Dank schon jetzt für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?