Was haltet ihr von Iran?

6 Antworten

Kurzfristig gesehen wäre es eine Lösung weil der Iran dadurch "offiziell" keine Atomwaffen herstellen kann.

Langfristig würde ich sagen, dass mit dem Atomabkommen die Wirtschaft im Iran gestärkt wird. Dadurch  wird sich das Land öffnen.

Der Iran war mal eine Demokratie in der Staat und Kirche getrennt waren.Der Staatspräsident (Er wurde demokratisch gewählt) trat dann aber leider dafür ein, dass das iranische Volk doch von den Ölvorkommen dort profitieren sollte.

Damit hatten die Briten und Amis aber ein gewaltiges Problem, es ging schließlich um die Rohstoffversorgung des Abendlandes...

Also hat die USA die CIA dorthingeschickt und ein wenig Terror gemacht, um das Land zu destabilisieren.Hat geklappt und die USA konnte eine ihnen freundliche gesinnte Militärdiktatur einsetzen.

Die hat das Volk aber dermaßen unterdrückt, dass sich dieses irgendwann unter der Führung von Ajatollah Khomeini gegen diese Diktatur wandte und sie stürtzte.

Im endeffekt kam dann der heutige Iran dabei raus.

Vonwegen die ekligen Iraner diese rückständigen Verbrecher...

Falls du denkst ich erzähle Schrott:

https://de.wikipedia.org/wiki/Ruhollah_Chomeini

https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Ajax

https://de.wikipedia.org/wiki/Mohammad_Mossadegh#Milit.C3.A4rputsch

bisschen einseitig das vorwort zur frage, für das land " IRAN " könntest du auch " SAUDI - ARABIEN " einsetzen und der text würde genauso passen,

das klingt alles sehr nach amerikan. propaganda

die antwort erübrigt sich ,da mehrere länder infrage kommen

Wann wird Israel gegen Iran und Hisbollah kämpfen?

Israel hat sich die letzten Tage auf einen Krieg mit Iran und Hisbollah vorbereitet. Die Vorbereitungen sind nun beendet. Ein Sprecher sagte:" was Israel im 2. Libanonkrieg in 33 Tagen geschafft hat, schafft es jetzt in 48-60 Stunden". Außerdem hat Israel von der BRD vor kurzem 3 neue U Boote bekommen(die Israel mit Atomwaffen bestücken kann). Auch die Hisbollah hat in Syrien an der Seite von Russland und Iran eine Menge dazugelernt und wird nach wie vor vin Assad und Iran unterstützt. Iran strebt es an, durch den "schiitischen Halbmond" de facto an der Grenze zu Israel zu sein, unter anderrm mit der Hilfe von Assad, Hisbollah und Hashd Al-Shaabi. Dann wäre ein Krieg zwischen Iran und Israwl nur eine Frage der Zeit. Übrigens hat Israel die Beziehung zu Saudi-Arabien heimlich verbessert. Ein saudischer Kronprinz war vor kurzem in Israel. Auch Saudi-Arabien sieht Iran als Erzfeind. Saudi-Arabien hat vor kurzem von Russland S400 bekommen. Alle Beteiligten sind für einen Krieg bestens gerüstet. Wer würde den Krieg gewinnen: USA/Israel/Saudi-Arabien oder Iran/Assad/Russland/Hisbollah?

...zur Frage

Wie würden Türkei, Iran und Syrien auf ein unabhängiges Kurdistan reagieren?

Kurdistan wurde wegen dem Sykes-Pikot Abkommen aufgeteilt auf die damaligen neu gegründeten Staaten iran(im Nordwesten und Westen Irans), Türkei(ost und Südosten der Türkei), Syrien(nord Syrien) und irak(nordirak). Die Kurden in Nordirak(Autonome Region Kurdistan) ein Referendum für die Unabhängigkeit halten. Wie würden die Nachbarländer Iran,Türkei und Syrien reagieren? Allen voran Iran setzt sich für ein vereintes Irak ein. Mit der Türkei hat der Präsident der autonomen Region Kurdistan(Barzani allerdings gute Beziehungen). Das könnte sich nach der Unabhängigkeit von Kurdistan(Südkurdistan bzw nordirak) ändern. Barzani verkauft sein Öl an Erdogan und ist finanziell stark von Erdogan abhängig. Allerdings profitiert auch Erdogan von dem Deal. Die Zentralregierung in Bagdad kritisiert das Referendum bislang auch nicht. Zumal die Kurden in allen 4 Ländern oft massakriert wurden und viele Märtyrer beim Kampf gegen die Terror Miliz IS hergegeben haben. Was wäre wenn die Kurden in Südkurdistan einen eigenen Staat gründen würden? Dann hätten die Kurden endlich ihr eigenes Land, aber hätten sie dann Probleme mit den Nachbarn?

...zur Frage

Iran und Saudi Arabien?

Gibt es gute Literatur, die sich mit den Beziehungen zwischen SA und dem Iran beschäftigt? Oder Allgemein mit der Außenpolitik beider Länder?

...zur Frage

Ist Iran/ persien ein schönes Land?

Ständig hört man nur schlechtes , aber was sagt ihr , war da schonmal jmd. Vin euch?

...zur Frage

Wie gefährlich sind Iran, Hisbollah und Hamas für Israel?

...zur Frage

Wer ist der Feind im Nahen Osten?

Hallo,

könnte mir vielleicht einer erklären wer im Nahen Osten, also Irak, Iran, Syrien die Guten und wer die Schlechten sind?

Einerseits sind die vielen Terroristen ja böse weil sie Anschläge verüben. Andererseits habe ich gehört das manche Vergeltung für Syrien habe wollen, für das was die USA angerichtet hat.

Stichpunkt USA, die sind ja auch nicht unschuldig weil sie ja, laut manchen Menschen, in Irak einmarschiert sind damit sie Öl haben etc.

Gibt es überhaupt dort jemand guten oder wollen alle nur ihre eigenen interessen erkämpfen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?