Was haltet ihr von Internetstalken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nur mal schauen und so finde ich überhaupt nicht schlimm, wenn man im Netz aktiv ist muss man damit rechnen! Ausserdem geben die meisten ziemlich viel von sich Preis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblicherweise merkt das doch keiner. Jeder kann doch im Netz Stalken wie er mag. Nur das bringt doch nichts. Ihr verabschiedet euch immer mehr aus dem echten Leben. Wie währe es, wenn ihr den Mensch, welcher euer Herz berührt, einfach mal anruft? Was bringt dieses endlose sammeln von Infos?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es niemanden auffällt finde ich das ok. Könnte nur unangenehm werden, wenn jemand das bemerkt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich behaupte mal das was du beschreibst ist kein Stalking sondern gesunde Neugierde.

Jeder der online ist und dort seine Bilder und Texte hochlädt weiß eigentlich das diese dort auch von anderen gesehen und gefunden werden können (oder sagen wir mal besser es sollte jeder wissen)

Ich selber bin auch immer etwas neugierig und schau mir Profile auf Facebook oder google usw an wenn ich jemanden kennenlerne. denn dazu sind die ja auch da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pff... such doch, wenns dich glücklich macht. alles, was online ist, ist sowieso irrelevant. die welt regt sich über die machenschaften von nsa und konsorten auf, drehen sich im gleichen atemzug um und posten auf fratzebuck wieder irgendeinen sinnlosen kram über das kommende abendessen oder machen "selfies" (allein das wort schon ...) mit 'nem doofen entengesichtsausdruck. wer so öffentlich lebt, der darf auch "gestalkt" werden.

so oder so finde ich beides recht peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ComputerKiller
24.08.2015, 15:09

wie recht du doch hast...

0

Ist Doch normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?