Was haltet ihr von Geburtstagen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist schön. Man sollte jeden Tag dankbar sein, dass man auf dieser Welt lebt und da es einige Menschen vergessen dankbar zu sein....ist ein Tag im Jahr garnicht mal so schlecht. ☺👌🏼.

Keine Interesse an Geburtstag. Ich finde sowas mega ätzend, denn meistens sind dort mega viele Kinder und man muss was mit denen machen. Ich bin nicht gerade kontaktfreudig. Ich habe auch seid 5 Jahren keine Geburtstagsfeier mehr gemacht.
Für mich ist das viel zu stressig. Jeder will was von dir, du musst jeden „befriedigen“ jeder nervt dich., bla bla bla. Und das ist auch genau anders herum. Wenn ich ein Gast bin, dann muss man was schenken, man muss sich mit den anderen Kindern verstehen etc. Pp.
Jetzt weiß aber jeder, der mich gut genug kennt, dass sie mich nicht mal fragen müssen, ob ich kommen will, da sie die Antwort schon kennen..Und auch wieder genau anders herum: niemand erwartet eine Einladung von mir.
Ich Feier meinen Geburtstag alleine. Ohne Stress!

Juckt mich nicht was die anderen sagen. Ich bin komisch? Ja dann denk halt so. Ich hasse Geburtstage !
😐Mfg JxstRin

Kein Interesse und kann es auch nicht nachvollziehen, weshalb Menschen im hohen Alter es noch feiern

Er ist okay, aber mehr auch nicht. Es ist der Tag, an dem man ein Jahr älter ist, nicht mehr und nicht weniger.

Auf der einen Seite mag ich es und find es toll. Aber andererseits ist es einfach nur der Tag wo die Mutter einen unter (meist) qualvollen Schmerzen rausgepresst hat. So besonders find ich das eigentlich nicht, aber da ich damit aufgewachsen bin, dass man den Tag feiert, feiere ich ihn gern weiter. Lg

Was möchtest Du wissen?