Was haltet ihr von gebrauchten Pc‘s?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Ja klar, warum nicht 88%
Nein, lieber Neuware 13%
Ich warte lieber auf bessere Zeiten 0%

9 Antworten

Ja klar, warum nicht

Da kann man schon gut sparen. Allerdings würde ich dann doch lieber die Teile einzeln bzw. in kleinen Bundles kaufen. Dann kann man sichergehen, dass man gute Hardware hat und ggf. dann Verschleißteile auch direkt neu kaufen bzw. Teile vom alten System übernehmen.

Kann man PCs nicht selber bauen, muss man aber echt aufpassen, was man da bekommt! Oftmals sind die PCs echt schlecht zusammengestellt und gebaut!

Ja klar, warum nicht

gerade unter berücksichtigung der aktuellen preise duchaus rentabel. allerdings würde ich, aus datenschutzgründen und weil verschleißteil die festplatte und oder ssd neu machen und alles neu aufsetzen.

lg, anna

Schwer, da abzustimmen.

Grundsätzlich spricht nichts dagegen, man spart dadurch jede Menge Geld. Gebrauchte Technik ist dafür halt immer so eine Sache, man sieht oft nicht wenn etwas defekt ist.

Sollte das der Fall bei einem gebrauchten PC sein wäre es von Vorteil, wenn Platz für Austauschteile ist. Bei Komplett-PCs ist das häufig nicht so, aber gerade wenn eine größere GPU da rein soll oder ein größerer Lüfter..

Ja klar, warum nicht

Ich würde lieber die Teile einzelnt kaufen. Klar sind gewisse Sachen auf dem Gebrauchtmarkt billiger aber die lebenszeit der Hardware ist dann verkürzt und man weiß ja nie ob es Scam ist oder die Teile einfach fehlerhaft sind oder im schlimmsten Fall nicht fuktionieren.

Ja klar, warum nicht

Kein normaler mensch kann sich jede hardware neu leisten xD Und bei grafikkarte, CPU usw ist das auch völlig ok.

Bei bildschirmen kann es ok sein, wobei ich da selber n paar schlechte erfahrungen gemacht habe.

Festplatten vielleicht nich, die können richtig alt sein und defekt.

Was möchtest Du wissen?