Was haltet ihr von fuckboys?

14 Antworten

Hey,

du schreibst deine Antwort eigentlich schon. Du findest es unmöglich. Gleichzeitig fragst du uns indirekt, ob du dich darauf einlassen sollst. Am Ende musst du eine Entscheidung treffen damit umzugehen, egal wie wir mit dem Thema verfahren.

Wenn du es unmöglich findest, würde ich, wie viele hier, dir raten ihn zu blockieren.

Wenn du es dir überlegst, werden wir dir die Entscheidung nicht abnehmen. Dir sollten die Folgen klar bewusst sein und worauf du dich einlässt. Du entscheidest am Ende dieses Tages, dh. du musst mit dieser Entscheidung leben und klar kommen. Egal, was wir hier sagen.

Ich hoffe, ich konnte dir vielleicht noch mal einen etwas anderen Blickwinkel geben. Alles Gute!

ich finde sowas einfach armseelig, wenn ich höre, wenn andere jungs sowas machen, weil das oft dazu führt, dass viele frauen denken, alle von uns sind so armseelig

wenn ich nur sex wollen würde, würde ich in einer bar, oder in einem puff danach suchen, aber nicht einfach so fremde frauen anschreiben, und nicht so billige tricks benutzen;

außerdem würde ich momentan eine beziehung gegenüber unverbindlichem sex bevorzugen

kann aber sein, dass ich das selbst nur armseelig finde, weil ich anders als 95% von denen eine etwas höhere intelligenz habe

Was soll man schon von denen halten die wollen halt eben nur Sex für die ist eine Frau nur ein Sexobjekt mehr nicht. Am Besten blockiere ihn einfach.

Soll ich mich auf ihn einlassen und mit ihm mein erstes Mal haben?

Hey Leute, ist für euch wahrscheinlich eine ziemlich komische Frage, aber für mich ist es in der letzten Zeit ein riesiges Problem.. Ich (W/16) habe sowas in der Art wie eine "Sexbeziehung", obwohl der Junge und ich noch nicht Sex hatten, kann man es trotzdem so nennen, denn alles andere, was dazu gehört ist schon passiert. Für ihn ist es wirklich nur Spaß und Zeitvertreibung, doch ich liebe ihn seit Anfang an und das war auch der Grund wieso ich mich auf sowas eingelassen habe, denn normale Beziehungen führt er nicht, er hat nur solche "Sexbeziehungen" und sonst würde ich anders nicht an ihn rankommen. Jetzt führen wir diese Spiele schon seit ca. 3 Monaten und er will auch endlich Sex mit mir haben, worauf ich auch sehr Lust hätte, aber es wäre dann mein erstes Mal und ich weiß nicht ob ich mich wirklich darauf einlassen soll. Alle Freunde halten mich davon ab, denn ich soll ja auf "den richtigen" warten, aber er ist für mich "der richtige", obwohl er mich nicht liebt und wir nie eine normale Beziehung hatten, aber dafür liebe ich ihn so sehr dass er für mich in den Augen "richtig" aussieht. Ich hab jetzt Angst mich auf den Sex einzulassen, dass ich es später sehr bereuen werde, weil lange hält das alles bei uns sicher nicht. Was ratet ihr mir? Wie soll ich weiter handeln? Soll ich mich darauf einlassen? Danke schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?