Was haltet ihr von Fernbeziehungen?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Nichts...;-; 68%
Ich bin selber in einer Fernbeziehung! ;D 26%
Ja sehr viel!^.^ 5%

8 Antworten

Nichts...;-;

Ich war selber schon in zwei Fernbeziehungen und im Nachhinein bereue ich es zwar nicht wirklich sehe es aber auch nicht als eine Beziehung an. Es fehlt halt irgendwie die Nähe der anderen Person und man kann sich nicht eben mal spontan treffen oder so. Vor allem wenn man sich durchs Internet kennengelernt hat ist das so eine Sache... Natürlich kann es bei andern auch ganz anders sein ist halt nur meine Erfahrung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nichts...;-;

Also ich nichts....Vor allem weil es viel auch mit Geld zu tun hat, wenn die Person sehr weit weg wohnt. Man muss gut seine Zeit Managen... Man muss auch schnell eine Entscheidung treffen, wenn es wirklich zu einer Ernsthaften Beziehung entwickeln soll. Denn einer Muss das Ziel haben und kein Problem haben in einem anderen Land oder in einer anderen Stadt mit dem Partner zu leben. Mann muss gut überlegen, ob es ok ist das Famile und Freunde nich mehr in unsere Nähe Leben...

Leute die gerne viel Reisen oder keine Eltern haben oder kein Intensiven kontalt mit ihren Eltern haben oder wenig Freunde, die haben kein Problem in einem anderen Land/ Stadt zu Leben mit dem Partner und dort ein Neuanfang zu starten und die natürlich zusätzlich Selbständig arbeiten. Jemand der Abeitnehmer ist, der wird 100% nicht die Arbeit aufgeben, jemand der Beruflich Örtlich gebunden ist, der sollte keine Fernbeziehung starten...Er müsste VORHER schon den Plan haben seinen Job zu kündigen oder Zufällig an dem Ort Leben wollen und Arbeiten wo die Fernbeziehung lebt. Oder der andere Müsste damit kein Problem haben.

Fernbeziehungen sind Bequemer, weil man den anderen länger Unverbindlich begegnen kann. Man kann so eine Sexuelle Affäre extrem in die Länge ziehen. Man lernt den anderen nicht wirklich kennen. Weil man nicht weiß, wie er den Alltag bewältigt. Wer keine Ahnung hat wohin das ganz führen wird, dann bleibt es unverbindlich und wird auch nie sich auch zu etwas ensthaften entwickeln.

LG

Sandy

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe viele Bücher gelesen und viele Menschen befragt
Nichts...;-;

Nichts mehr.

Hatte 4 Jahre lang eine Fernbeziehung zwischen Deutschland und Österreich.

War mit der Zeit einfach zu anstrengend und schmerzhaft.

Nichts...;-;

Hallo liebe Nouki,

ich finde in der Liebe ist nichts unmöglich. Aber ich finde eine Fernbeziehung ist sehr anstrengend... Man kann sich nicht so viel sehen und so weiter.

Wenn man Minderjährig ist, passiert das am meisten:

sie können nicht zusammen kommen und so weiter...

Also ich halte nicht so viel davon außer man ist Erwachsen.

Vielen Dank, ChrisTierLover!^^

0
Ich bin selber in einer Fernbeziehung! ;D

Bin M19 und führe selber eine erfolgreiche Fernbeziehungen.

Man sollte sich abundzu sehen d.H mind 1 mal im Monat um die Erinnerungen aufzufrischen und neues zu erleben.

Eine Fernbeziehungen beruht auf sehr viel Vertrauen kommt allerdings auch drauf an wo beide wohnen.

Was möchtest Du wissen?