Was haltet ihr von Extensions mit 15?

2 Antworten

Dazu kann ich dir nur sagen,das ich auch sehr feines dünnes Haar habe und es mit Haarverlängerung versucht habe. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Es war bei mir nicht möglich,eben weil meine Haare zu fein sind. Sie sind abgebrochen,nicht alle ,aber sehr viele,an den Klebestellen. Ausserdem muß man sehr aufpassen mit der Pflege. Spezielle Bürste,waschen,fönen etc... und wenn du gute ,sprich echthaare haben möchtest und nicht pfusch mußt du zum Profi gehen und das ist alles sehr teuer. Fazit,zumindest bei mir...ist es nicht wert.Zumindest wenn man schon Problemhaar hat. Aber wenn du einen guten Friseur hast macht, er dir ne Probesträhne rein und gibt ne gute Beratung...ausprobieren.

@avaloxa: eventuell wären Clip-Ins auch besser gewesen, als sich was in die Haare zu kleben. Laß Dich doch bei einem guten Friseur beraten. Der kann durch bestimmte Schnitt-Techniken Volumen in Dein Haar bringen.

0

Das hat überhaupt nichts mit dem Alter zu tun. Und ich hätt Dir auch zu Clip-Ins geraten. Aber versuch es doch erst mal damit, durch einen Haarschnitt bei einem guten Friseur Volumen ins Haar zu bekommen!

Ich weiß jetzt ja nicht, wo Du wohnst, aber schau mal auf afroport.de und such da nach einem afrikanischen Friseur in Deiner Nähe. Wenn Du zufällig im Raum Ulm oder Augsburg wohnst, da wäre Afro-Collection zu empfehlen für den Kauf von Clip-Ins oder für ein Weaving. Man könnte sich ja auch aus einer Tresse und den passenden Klips selbst Clip-Ins nähen, käm wahrscheinlich günstiger.

Was möchtest Du wissen?