Was haltet ihr von eienm Ford Puma 90 PS ist das ein Frauen Auto?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Freundin hat einen Puma 1,7 16V, das auto will zwar sportlich sein, und mit dem 1,7 16V bewegt sich das auto auch nicht schlecht, Aber so einige Sachen fallen halt doch sehr negativ auf,

  1. Der große Motor mit dem kurzen Fiesta Getriebe, in der Stadt top aber über Land und auf der Autobahn kaum auszuhalten, 4500 U/min bei ca.130 im fünften Gang und 200 schaft der zwerg bei knapp 6500 U/min. Meiner meinung wäre ein eigenes längeres Getriebe besser gewesen.

  2. Die hohen Fiesta Sitze im tiefen Puma. Die Form ist sportlich tief aber sitzen tut man genau so wie im Fiesta oder wie im Ka, wie auf einem Hochstuhl und die beine fast im rechten Winkel. Ab einer Körpergröße von 1,80m wird dann die Sitzposition auf dauer echt unbequem und die Kopffreiheit sehr rahr...

  3. Das Fahrwerk und die Bremsen. Sportwagen eher nicht. Troz der staken Fahrleistung ist das Fahrwek auch wie mit dem Fiesta zu vergleichen, schnelle Kurven sind eher unangenehm und die kleinen Bremsscheiben vorne und hinten die Bremstrommeln sind für ein über 200 km/h Auto etwas schwach ausgelegt. Macht mal auf der Autobahn bei flotter Fahrt eine Stärkere Bremsung, der Puma wirkt dann sehr nervös und man fühlt sich sehr unbehaglich in diesen Moment...

Fazit:

Wegen der Kleinen Bremsen, des schwachen Fahrwerks, das kurze Getriebe und der hohen Fiesta Sitze, ist mein Fazit: Kleiner Stadtflitzer für die Frau. Ja er ist eher so der Typsche Zweitwagen, und bei den Frauen sehr beliebt.

Als Alternative würde ich dir Ford Probe/Cougar oder BMW 3er Coupe vorschlagen da hast du bestimmt mehr davon und zB. der Probe 24V hat Typenklasse 16 Der 90PS Puma hat 18 und somit teurer. Aber wenn es unbeding ein Puma werden soll dann eher den 1,7 16V mit 125PS. Verbauch liegt bei 7-8 Liter auf 100km und Versicherungstypenklasse 17, also günstiger als der 90PSer.

ich fahre den 90 PS Puma und alles was rs86drive geschrieben hat, trifft exakt so zu. Es ist ein stadt wägelchen, auf der autobahn hat man leider wegen dem extrem kurzen Getriebe, kaum fahrspass. Bei längeren fahrten wird es echt unbequem, weil man so blöd sitzen muss, da die sitze zu hoch sind und sich auch nur gering verändern lassen. Bei ca 90 km/h ist er schon gut auf 2500- 3000 U/min. Da hat man ständig das bedürfniss zu Schalten, aber ist kein gang mehr übrig, sind nur 5^^

LG Bine

0
@Bine83

Falls jemand hier noch zufällig reinschauen sollte und diese dämlichen unüberlegten Bergtroll Kommentare zum Ford Puma lesen muss, hier ist meine ausführliche Meinung zu dem Thema und eine Liebeserklärung an diesen Traum von einem Auto : Fahrt mal alle am besten eure 0815 VW Golfs und Polos weiter, kein Wunder dass ihr Miesepeter die immer an allem rumdoktorn müssen anstatt selber den Kopf anzustrengen nicht rausgefunden habt dass JEDER Puma eine elektrische Fahrersitzverstellung hat ! Direkt rechts neben dem Sitzverstellungshebel ! Stellt die mal nach ganz unten und Tadaa ! Ich kenne keinen (ungetunten) anderen Wagen in dieser Preisklasse bei dem man sitzend aus dem Fahrzeug heraus ohne viel Herumwinden die MC Doof Tüte zum platzsparen einfach neben die Einstiegsleiste platzieren kann ! Die Puma Sitze sind dermassen bequem, dass ich stundenlang mit dem Auto rumgurken könnte , würde mein Portmonee dies zulassen ! Dies bestätigen die Meinungen vieler mir bekannter Puma Fahrer! Ich mit meinen 1,90m passe auf den Zentimeter genau in dieses Fahrzeug, angefangen mit dem Kopf über die Knie bishin zu den Pedalen! Eng und Geil !!! Klar ist das ein kleines Auto, aber was erwartet ihr ? Kauft euch was grösseres ! (Und langweiligeres ! )

Geringe Komfortmöglichkeiten? Lieber solch eine vergleichsweise minimale Anzahl an Schaltern und Reglern die man blind im Griff hat und einen nicht überfordern, als irgentwelche schwachsinnigen Smartphone-Faceboook-Connect-Bildschirm-Radios, wegen denen die Leute immer mehr abgelenkt werden und anstatt auf die Strasse auf das dämliche Profil ihres noch viel dämlicheren Facebook Accounts gucken ! Wegen solchen Deppen gehen einem die deutschen Stasi 2.0 Kontrolljunkies mehr und mehr auf den Zeiger und können ihre perverse Überwachungsgeilheit mit ihren sinnfreien Radarabzockgeräten und anderen Gängeleien ausleben anstatt sich wirklich nachhaltig Gedanken zum Verkehr zu machen und zB. Strassenzustände verbessern, nur weil einen Tag zuvor irgentwelche Doofs an dieser Stelle unbedingt mit ihrem AUTORADIO (!?!) während der Fahrt in Facebook posten mussten wie toll der Abend doch war und wie nett doch Silkes Küche aussah und Ochjeh Huberts Hund hat Zahnschmerzen und in China ist ein Sack Reis umgefallen usw usw usw , und durch den dadurch verursachten Konzentrationsverlust folgenschwere Unfälle verursachen.. Wird dann natürlich mit der Unfallursache zu hohe Geschwindigkeit abgehakt und die Abzockmaschinerie, gegen die sich niemand wehrt, kann dann freudig weitergeführt werden anstatt dass liberalität und toleranz demonstriert werden

Kleiner Stadtflitzer für die Frau ? Soll das heissen, Frauen können generell nicht mit grösseren Wagen umgehen? Doch, solche Frauen gibt es durchaus, aber Hallo da kenne ich einige die problemlos in halb so enge Parklücken reinkommen wie jeder Mann und es auch sonst richtig krachen lassen können mit ihrer Karre! Aber durch Menschen wie euch die ihrer Freundin/Schwester/usw aus Gründen der Faulheit oder des Egos nicht vernünftig und mit der richtigen liebevoll gelassenen Art zeigen, wie man nach und nach lernt ein Automobil kennenzulernen, einzuschätzen und zu beherrschen wenn ihr es doch so toll drauf habt, und stattdessen lieber dem Klischee der Auto-Unfähigen-Frau nachgehen und im allgemeinen Bildzeitungsniveau denken, gibt es immer wieder Mädels wie die beiden die ich letztens noch knapp warnen konnte bevor sie zum dritten mal die Stossstangen der teuren Wagen hinter und vor ihnen ihnen rammen konnten und fast einen Schaden von mehreren Hundert euro anrichten konnten! Ich bin auch froh gewesen als ich letztens spontan Assistenzhilfe von einer Frau bekommen habe bei einer schwierigen Einfädelung in eine verdammt enge Innenstadtparklücke, Meine Güte niemand ist perfekt ! Egal ob Mann oder Frau, es braucht nur viel Übung und viel verbrachte Zeit im Verkehr dann kommt alles von selbst. Sorry mich kotzt sowas einfach an! "ist das ein Frauen Auto" pfff

Weiter im Text:

Viele werden den Puma als "Frauenauto" einschätzen, da der Wagen sehr rundlich geformt ist, im Gegensatz zu den Kasten wagen a la Golf, und durch die grossen Scheinwerfer tatsächlich, mit viel viel Fantasie, wie ein ziemlich hübsches Frauengesicht ausschaut ;-) ein besonderes Fahrzeug für besondere Menschen, für die der Weg das Ziel ist und nicht umgekehrt und die ECHTE Freude am Fahren haben sobald man drin sitzt fühlt man sich wohl und man vergisst den Alltagsstress und bekommt sofort gute Laune, einsteigen anschnallen losfahren gas geben ohne dummen Schnick Schnack den kein Schwein braucht , und man verschönert den Menschen einfach den Tag, denn jeder der einen Puma auf der Strasse sieht muss unweigerlich lächeln, sogar ich als treuer Puma Liebhaber, und alleine dafür liebe ich das Auto! Der Puma ist ein einzigartiger Wagen für Leute die ihr Auto als echtes liebevoll pflegebedürftiges Hobby sehen ! Und nicht als einsteigen-losfahren-bei-problemen-in-die-werkstatt-geben-langweiler-nutzfahrzeug

1

Ob Ford, VW, Opel, Volvo oder all die anderen Hersteller...es ist egal!

Es gibt kein Auto, welches keine Macken oder Probleme hat....

Aber nur so als Tip, kauf die kein Auto aus den ersten Jahrgängen ( Vor- Facelift etc. ), da sind die meisten Mängel noch nicht behoben und darauf achten, dass das Auto bei jedem Rückruf in der Werkstatt war!

Wichtig ist die Pflege und das Fahrverhalten...

Der Rest ist alles Geschmackssache....

Schöner kleiner Flitzer. Hat halt nur einen Nachteil: Ist ein Ford

Was hast du denn für einen Opel

0
@muckelr

Einen, der mich seit 18 Jahren nicht im Stich gelassen hat. Im Gegensatz zu den Mondeos und dem Focus meiner Verwandtschaft

0

Fast angefahren bei der polizei melden?

Ich wurde heute fast angefahren, also das Auto stand 2/3cm vor mir...... Bei der polizei melden oder nicht ? Die Fahrerin ist einfach weiter gefahren

...zur Frage

Auto abmelden und neues Auto anmelden!

Hallo Community,

ich möchte mein jetztiges Auto (Ford Puma) abmelden und mein neues Auto (Renault Clio) anmelden, mein Kennzeichen will ich beibehalten.

Ford Puma habe ich dieses Jahr Mitte Juli erst versichern lassen, habe die KFZ Steuer auch schon bezahlt. Bekomme ich die KFZ Steuer (das meiste davon) wieder Rückgezahlt, da es noch kein Jahr vergangen ist und wenn ja wie regelt sich das? muss ich anrufen und bescheid geben. Das Geld bräuchte ich nämlich noch für mein neuen Auto, wo ich auch die KFZ-Steuer zahlen muss, ausserdem will ich mein KFZ Versicherung bei der Gelegenheit ändern.

LG Ferhat

...zur Frage

Ford Motorlüfter Vorwiderstand defekt?

Hallo,

Kann mir jemand sagen um was für ein teil es sich hier genau handelt?

https://ibb.co/iW011K oder /gMNEMK (man darf ja nur einen link einfügen...)

Zum Problem, bei dem Auto funktioniert der Mororlüfter nicht mehr.

Auto: FORD Fiesta Mk6 Schrägheck (JA8) 1.6 TDCi ab Baujahr 02.2009, 90 PS

Danke schon mal! =)

...zur Frage

Ford Puma Kauf / Verkauf wer haftet?

Hallo,
Ich habe naiver weise mein Ford Puma 1.7l voll funktionsfähig gestern vertraglich mit einer Person für 1 tag getauscht mit seinem Ford Mondeo, damit er unter eine bühne fahren kann.
Bei der Probefahrt war alles in Ordnung.
Nun schreibt er mir, dass der 2. Gang nicht perfekt übersetzt bzw. ab und zu durchrutscht. Mein auto hat ein wert von ca 1400~.

Vertrag zum Autotausch bis zum 28.06.2018

mit diesem Vertrag am 27.06.2018 wird der tausch von dem Ford Mondeo und Ford Puma veranlasst. Dieser Tauscht gilt nur bis inklusive 28.06.2018.

Bei Unfällen wird der Kaufpreis von xxxx€ übernommen. 

Keine Gewährleistung oder Rücknahme bei Totalschaden.
_________________________________________________________________
Wenn der Gang jetzt defekt oder bzw. er das Getriebe kaputt gemacht hat, darf ich mit dem Vertrag mein Geld einfordern? Das ist doch prinzipiell wie ein Wirtschaftlicher total schaden oder? Steht ja drinne, dass ich keine Rücknahme bei Totalschaden mache, somit hat er es gekauft.
Grüße

...zur Frage

Was haltet ihr von einem Ford KA?

An alle Autoexperten. Was sagt ihr zu diesem Angebot? Ich suche ein Auto mit dem ich die nächsten paar Jahre ohne Probleme fahren kann. Habt ihr Erfahrungen mit einem Ford KA?

...zur Frage

Ford Mondeo, 1,6 L, 90 PS, Bj.95, Temperaturanzeige bleibt unterhalb "Normal"

Die Temperaturanzeige bleibt unter "Normal", als wenn der Motor (Kühlwasser) zu kalt wäre, ansonsten fährt das Auto wie immer. Weiß jemand die mögliche Ursache? Was ist zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?