Was haltet ihr von echten Schmuck?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Echten Schmuck gibt es in einer großen Bandbreite. Du bekommst schon relativ günstige Goldringe und nach oben hin sind preislich keine Grenzen gesetzt, besonders wenn noch Edelsteine im Spiel sind. Ich trage auch echten Schmuck, habe aber keine Angst, dass deswegen ein Einbrecher zu mir kommt. Mein Schmuck ist aber auch nicht so wertvoll, wie der von Kim Kardashian. 

Meiner Meinung nach ist es kein Wunder, wenn man nach außen hin derartig protzt mit Fotos im Internet usw., wenn man dann Verbrecher auf sich aufmerksam macht und ausgeraubt wird. Der normale "Durchschnittsbürger" ist aber damit nicht vergleichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von healey
07.10.2016, 21:35

Es wurde aber schon von normalen Bürgern Schmuck gestohlen, das weiß ich aus Fernsehen und Zeitung !

0

Ich glaube, dass sich kaum ein Normalsterblicher Sorgen um seinen Schmuck im Wert von 10 Millionen Dollar machen muss.

Das Ärgerliche an Echtschmuck ist, dass man ihn sehr teuer bezahlt, aber wenn man ihn verkaufen will, man meist nur noch einen Bruchteil dieses Preises erzielt, wenn man nicht gerade ein wirklich ganz ganz besonderes Stück hat und wer hat das schon.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echter Schmuck ist schön. Aber die Gefahren und die Preise schrecken ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nicht Kim bestohlen worden wäre , hättest du diese  Frage dann nicht gestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von healey
07.10.2016, 21:56

Normalbürgern wurde auch schon der Schmuck gestohlen ! Das betrifft nicht nur die Reichen ! Das weiß ich aus dem Fernsehen !

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
07.10.2016, 21:59

Ja.. der Schmuck hat kin kardashian gehört & "gestohlen" wurde er nicht.
"Stehlen" ist ein Synonym für "klauen".
Das war kein klauen / stehlen , sondern ein Raubüberfall mit fesseln etc.

1

Was möchtest Du wissen?