4 Antworten

Ich würde eher solche Schrauben nehmen

http://shop.hepf.com/Modellsport-Zubehoer/Schrauben/Blechschrauben/Blechschraube-2x8mm-Linsenkopf-mit-Scheibe-D5-8mm-VPE-20::2998.html

und die passende Länge ausmessen und verwenden.

Und die mittlere Bahn auf dem Reifen auslassen, also nur rechts und links von der Mittelrille Schrauben reinsetzen, damit man noch halbwegs gescheit auf der Mitte fahren kann.
Sobald man auf Schnee kommt, trägt ja mehr als nur die Mittelrille (oder man läßt ein wenig Luft aus dem Reifen, den man für Apshalt / unvereiste Strecken ein wenig mehr aufgepumpt hat).

Es mag gehen, aber wie lange es dauert, bis sich eine Schraube durch die Schutzeinlage hindruch in den Schlauch arbeitet oder sich der Schlauch an der Schutzeinlage kaputtreibt, käme auf einen Test an.

So lange es hält, ist der Spaß vorprogrammiert; ich habe schon von einem Biker gelesen, der noch lustig fuhr, wo sich Fußgänger auf den Allerwertesten setzten^^

Typausulm 22.10.2015, 23:01

Danke. Aber ich glaube ich kauf mir doch lieber fertige.

1
Franek 23.01.2016, 16:10

Danke für das Sternchen! :-)

0

Zehn Meter über Asphalt und die Reifen sind alle. Selbstgebaute Spikereifen sind aber super wenn man in einer reinen Schneeregion MTB fahren will, grade für Downhill in zB. Ser faus Ladis im Winter gibts nix Besseres, aber für den Alltag vollkommen unbrauchbar, weil eben auf Asphalt oder ähnlichem ohne Schnee / Eis die Spikes sehr schnell rausfliegen und den Mantel zerfleischen. Das Problem tritt bei gekauften Spikereifen nicht auf.

Ist auch sehr schwierig, also da macht man sich auf jeden Fall schon gut die Hände kaputt (hab mir sowas vor Jahren selber mal gemacht), auch wenn man Handschuhe trägt, irgendne Schraube geht immer durch.

Dieser Artikel ist ein schlechter Scherz. Mit dem Selbstbau sind Pannen vorprogrammiert. Und warum soll man solch eine Bastelei anstellen, wenn es schon einen anständig vulkanisierten Spikes Reifen für 30 € vom Marktführer Schwalbe zu kaufen gibt?

Typausulm 20.10.2015, 22:47

Was findest du daran schlecht? Für mich lohnen sich spikerreifen nicht. Kann mir als 14 jähriger nicht mal kurz für 60€ neue Mäntel kaufen. Hab noch 2 Alte Zuhause rumliegen.

0
vierfarbeimer 20.10.2015, 23:05
@Typausulm

Die Gefahr ist sehr groß, dass sich der Schlauch an den sich überlappenden Einlagen durchscheuert. Die Einlage muss in dem Reifen rutschfest fixiert werden. Auch ist die Gefahr sehr groß, dass sich die eingeschraubten Spikes durch das Fahren in den Reifen zurück drücken. Wie gesagt, Pannen sind hier vorprogrammiert.

0

Jo also ich würde es machen!! Bockt schon ziemlich!! Aber die von Schwalbe gibt es tatsächlich auch schon günstig

Was möchtest Du wissen?