4 Antworten

Bessere Grafikkarte, am besten 1070 die einen geringeren Stromverbrauch hat, also nen 500Watt Netzteil reicht locker dann und für ein paar Euro mehr nen besseren CPU Kühler.

Cpu-Kühler: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/be-quiet--Dark-Rock-3-Tower-Kuehler\_947325.html

Netzteil: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/500-Watt-be-quiet--Straight-Power-10-CM-Modular-80--Gold\_976849.html

Dann ne 1070 deiner Wahl (insofern das dein Budget nicht übersteigt).

Optional wäre auch ein besseres Motherboard mit mehr Anschlüssen (z.B. USB 3.1 Type C) 

Beispiel: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/ASRock-Z170-Extreme6-Intel-Z170-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail\_1009404.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragenfragerPhs
19.06.2016, 12:16

Bullshit!

Der Fan is vollkommen inordnung. Anstatt nem i7 67k kannst du auch nen i5 66k holen, der is bisschen billiger und hat eine sehr gute Leistung die vielleicht 8-10% geringer ist als die des i7 (100€ wert :P)

Das MB is auch inordnung, da typ c im Moment noch total irrelevant ist genau wie 4k is ne spielerei die keine sau brauch bis sie bezahlbar ist. Das Netzteil reicht auch vollkommen.

Die Graka is halt jetzt son Ding.. 3,5 GB + 0,5 hat halt ne schlechte Anbindung und grad bei Doom kann es dann zu Rucklern auf Max kommen also da eher bei den Einstellungen vorsichtig sein oder ne 980 bzw. 1070 holen :P

alles in allem is er gut bis halt auf die Graka

0
Kommentar von m0rz97
19.06.2016, 13:43

Aber trotzdem macht ein i7 6700k bei dem budget keinen Sinn. Der i5 6600k reicht dicke aus. Zum Gaming auf jeden Fall.. Hyperthreading bringt dir da eh wenig. Und die 100€ kann man besser sparen oder anders investieren.

0

Du musst den Wahrenkorb öffentlich machen und nicht den Link einfach kopieren 😃. Das ist der allgemeine Wahrenkorb Link von Mindfactory... Da sieht jetzt jeder einen leeren Wahrrenkorb.

Danach bin ich gerne behilflich

lg m0rz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m0rz97
19.06.2016, 13:40

Okay:

Kauf dir statt des i7 6700k einen i5 6600k .. der kostet 130€ weniger und bringt beim zocken faktisch die selbe Performance. Dann kannst du dir für das gesparte Geld eine GTX 1070 kaufen.

Ob das Netzteil so sinnig ist, ist auch die Frage. Hier würden auch 500W dicke reichen. Die 600W sind nur sinnvoll, falls du vor hast, irgendwann noch einen SLI- Verbund zu betreiben. Also mit 600W hat ein wenig mehr ausbaupotenzial. Das macht schon sinn. Aber auch nur, wenn du das vor hast.

Das Mainboard ist gut. Der RAM ist gut. Die Platten machen Sinn. Das Gehäuse ist zwar gut, aber 10% des Budgets für das Gehäuse rauszuhauen ist schon stolz.

Windows kann man oft über Ausbildungsbetriebe oder über die Schule/Universität besorgen. Das gesparte Geld kannst du dann besser investieren.

lg m0rz

0

hau die ne gtx 980 ti ein die läuft stabiler und die gtx 1070 und 1080 haben immer noch bugs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gregory333
19.06.2016, 12:38

Dafür reicht mein Budget leider nicht

0
Kommentar von Shino202
19.06.2016, 16:00

Kann man mit auskommen ich habe meinem so ähnlich aufgebaut nur hab ich bei mir die gtx 980 ti drin und bessere rams

0

Was möchtest Du wissen?