Was haltet ihr von diesen Animes?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich praktiziere Anime als Hobby für mich privat, aber nicht mit anderen. Das Gelaber geht mir auch auf den Keks, aber es ist halt seit 1985 mein langjähriges mediales Interesse. Durch das verdammte Internet ist Anime allerdings kein exklusives Hobby mehr, für das man jedenfalls Geld berappen muss, sondern jeder kann sich unfairerweise theoretisch alles im Netz anschauen, wofür ehrliche Leute ihr Geld investieren. Das ist halt eine Strömung innerhalb der Zuschauer, die ich ablehne. Das sind keine Anime-Liebhaber, sondern Leute, die sich den Anime-Konsum nicht verdient haben. Umso mehr nervt es mich, dass deren Stimmen und Meinungen die lautesten sind. Das entwertet Anime in seiner Exklusivität. Und um mir die zu bewahren, will ich nichts mit solchen Leuten zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stonedE
05.06.2016, 20:06

vorallem diese dummen unterbelichteten Leute die meinen, andere die daran nicht interessiert sind auszugrenzen. wie ein paar aus meiner stufe

0
Kommentar von Flimmervielfalt
05.06.2016, 20:33

Ja gut, da kann Ich jetzt nichts zu sagen. Wenn das benutzt wird um Fronten oder Eliten zu bilden, ist das selbstverständlich Dreck. Macht einem das Medium auch nicht schmackhaft, wenn man ds mit solchen Menschen assoziiert. Ich würde die erstmal tüchtig kehren.

0

Ich mag Anime. Allerdings ist das meine eigene Meinung. Du magst bestimmt auch eine Sache, die jmd anderes überhaupt nicht mag, denn Interessen sind unterschiedlich. 

Natürlich sollte man Leute, welche keine Fans sind, nicht damit volllabern, aber solange man es von Fan zu Fan macht, ist es in Ordnung. Man sollte auch nicht versuchen, andere  Menschen zu 'zwingen' Anime zu mögen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anime grundsätzlich zu mögen oder zu hassen ist so falsch wie Animationen generell zu mögen oder zu hassen, anime sind Animationen aus Japan, das heißt, würde Disney Filme in Japan animieren lassen, wären diese anime, haben jedoch den klassisch westlichen Stil, wodurch man wenn man überhaupt generell Werten will über den japanischen Zeichenstil Werten sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ehrlich zu sein: Ich kann dich nicht verstehen. Es gibt Anime für alle Altersklassen und es gibt natürlich aich schlechte abet die meisten sind richtig gut 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stonedE
05.06.2016, 19:09

Manche mögen tatorte die anderen findens langweilig. Ich mag so Serien wie Breaking Bad oder narcos manche nicht. Ich mag halt Animes nicht

0

Ich mag Animes. Du nicht und das nimmt dir niemand übel. Einfach nicht hinhören, wenn jemand darüber redet. Ich kann als Beispiel Fußball nicht leiden. Dem aus dem Weg zu gehen ist aber möglich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stonedE
05.06.2016, 22:11

Ich habe keine Ahnung von Fussball aber ich hör da auf jeden Fall lieber zu als mit dieses "shokuru hat gestern..." und so n Zeugs zu hören aber ja da kommt man in der Schule nicht drum rum

0

Ja gut, jeder hat seine eigenen Vorlieben. :) Dann gibt es halt Personen die es nicht checken, dass du keine Animes magst. :D

Animes sprechen dich halt nicht an ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tausende von extrem schlechten Animes.

Aber es gibt auch einige Gute.

Wenn du Animes an sich nicht magst ist das ja auch nicht schlimm , es mag ja auch nicht jeder z.B. Fußball

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer selbst so viele dumme Fragen stellt, der sollte sich nicht über die Fragen der anderen beschweren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stonedE
05.06.2016, 19:15

es interessiert mich einen scheissdreck was Leute von meinen Fragen halten und wenn du nichts zu meiner Frage beizutragen hast dann verzieh dich. Ich beschwere mich überhaupt nicht über andere Fragen

0

Was möchtest Du wissen?