Was haltet ihr von diesem Werkzeugkoffer?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Auf keinen Fall 57%
Geht so 28%
Naja, dem Preis entsprechend 14%
Ist okay! 0%
Top Qualität 0%

8 Antworten

Auf keinen Fall

Der ist wirklich Schrott! der von Famex ist etwas besser, vernünftig fängt es ab 100 Euro an. http://www.amazon.de/PROXXON-Industrial-Werkzeugkoffer-Driver-System-i-Ku-Koffer/dp/B0001JZY92 wäre eine Alternative, ich selber neige dazu, das was gebraucht wird zusammenzukaufen und dann später zu ergänzen. Es kommt natürlich ganz auf die Bedürfnisse an. Es sollte in keinem Haushalt fehlen; Hammer 200g (6 Euro) , Wasserpumpenzange Profi 10 Euro, Kombizange 13 Euro, Seitenschneider 14 Euro Bitsatz 15 Euro( kein Schrott)mit Universalschraubendreheraufnahme7 Euro, Zollstock oder Maßband 3 Euro und zuguter letzt ein kleiner Nußkasten bis 19er Schlüsselweite ca. 40 Euro, eventuell noch ein Maulschlüsselsatz 25 Euro. Wasserwaage nicht vergessen 60 lang für ca. 15 Euro. Wie unschwer zu erkennen ist, zusammengerechnet nie für 50 Euro zu bekommen. Kein Hersteller kann es sich leisten vernünftige Qualität so billig anzubieten.

Den von Lux hier kann ich auch empfehlen, den habe ich selber im Gebrauch. Gab es bei Amazon für 100 Euro,

Auf keinen Fall

viel Schrott den niemand brauchen kann für 30 Eus

Werkzeug nicht benutzen, da Gefahr dass es zerbricht. Einfacher CV Stahl

0

Hat vielleicht jemand von euch eine alternative? Der Werkzeugkoffer sollte nicht mehr als 40-50€ kosten. Es muss nichts extravagantes sein, sollte jedoch auch nicht nur von zwölf bis mittag halten..

mit der Summe gehst du zu einem Baumarkt und lasst die die wichtigsten Sachen zusammensuchen

0
Naja, dem Preis entsprechend

Als Erstausstattung für eine Wohnung sicher ausreichend.

Bessere Werkzeugqualität hat aber auch einen sehr hohen Preis.

Geht so

für den haushalt reicht es

Was möchtest Du wissen?