Was haltet ihr von diesem Vornamen für ein Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

31 Antworten

Hi, mein Ding wäre es nicht!Aber ich glaube das sich Mädchen,wenn sie älter werden einen besonderen Namen wünschen!Eleonore ist schon ein wenig sehr aussergewöhnlich.Wie wäre es mit Eleonora,wenn ihr ihn unbedingt wollt,als Zweitname???Oder Namen wie Dianna,Fabienne,Florence,Juliana???

Find ich ganz schön;-)Aber letztendlich ist es eure Sache! Ich wünsche euch viel Glück mit eurem Kind und wünsche euch alles Gute!!!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

funnypooky 05.07.2011, 21:19

Danke, Eleonora ist ein italienischer Name, und da wir mit Italien nix am Hut haben, fällt das raus. Florence haben wir auch überlegt, aber englisch gesprochen.

0
happykiboko 05.07.2011, 21:30
@funnypooky

Ja,englisch gesprochen meine ich auch!!Schön,das ich geholfen hab!!

LG

0

Klingt für mich jetzt etwas veraltet, hat aber wieder dadurch, dass der Name nicht so oft vorkommt auch etwas Individuelles an sich. Und wenn dem Kind, der Name nicht gefallen sollte (besonders in der Pubertät:D) gibt es dazu ja noch sehr viele Spitznamen mit der sie sich zufrieden geben könnte, und die wie ich finde auch ganz cool klingen (sowas wie Elli oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

finde es ja immer wichtig das man keine abkürzungen für die namen machen kann so was wie Kati oder Dani oder steffi finde ich immer schade....

wichtig ist das der name klingt also in kombi mit dem nachnamen ....

eine Lisa Laus oder so geht halt auch mal gar net :-)

wichtig ist das ihr euch mit dem namen wohlfühlt denn nix ist schlimmer als eine chantall auf dem spielplatz zu rufen ...

ach so ich bin Zahnarzhelferin und es ist immer voll doof wenn der name anders ausgesprochen wird als wie er geschrieben wird - wenn man dann die kinder aufruft ist das immer net so toll :-)

alles gute und evtl wartet ihr bis sie da ist dann hat man meist eine eingebung - das muss eine laura sein oder so... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm...ist ja eure Sache...ihr müsst euch entscheiden ob ihr euer Kind die ganze Zeit Eleonore nenne wollt. Man kann bei Eleonore dafür aber auch viele Spitznamen bilden: El, Eleo, Nore, Leo , etc

Ich finde den Namen sehr schön. Er ist nicht zu einfach aber auch nicht zu modern und wird selten verwendet. Außerdem kriegen die Lehrer später wahrscheinlich einen Aussprachekrampf. :D Wie schon gesagt, es ist euer Ding. Wenn ihr den Namen schön findet, denn nehmt ihn. Ihr müsst euch einig sein.

Auf jeden Fall Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich hoffe, eure Tochter wird später wunderhübsch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne eine eleonore...wird bei uns einfach elenor ausgesprochen..diese frau ist gut drauf flott und richtig nett....ich finde den namen gut..und habe auch keine schlechten assoziationen dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gefällt er sehr gut - kommt aber immer auch auf den Nachnamen an, ob das dann passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den Namen sehr schön und hätte meine Tochter auch beinahe so genannt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dabei an Nur noch 60 Sekunden und einen Mustang GT :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

funnypooky 05.07.2011, 22:54

Mein Mann auch, deshalb hat er wohl zugestimmt :) Gibt schlechtere Autos.

0

sehr schöner name. klingt außergewöhnlich, aber trotzdem nicht altmodisch oder so wie "jeremy-pascal" oder so. :) und es gibt auch noch die auswahl zwischen verschiedenen spitznamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So hieß mal meine Beste freundin , sie kam aus Polen . Aber ihr könntet eurem Kind doch noch einen zweitnamen geben , dann kann es selbst entscheiden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh...ich würde meine Eltern umbringen, wenn sie mich so genannt hätten XD

Ich kann mir gut vorstellen, dass sie in der Schule deswegen geärgert wird und ihn als peinlich empfindet...wie seit ihr überhaupt auf den Namen gekommen ? Hab ich bis jetzt noch nie gehört !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

funnypooky 05.07.2011, 21:18

Wir mögen ältere und traditionelle Namen. Der Name war nie häufig, aber kam vor allem in den 20ern vor. Er hat aber auch wegen der Vokale einen schönen Klang.

0
Sunnyracer 05.07.2011, 21:31
@funnypooky

Ah,okay. Aber lasst das bitte nicht am Kind aus, lieber an den Haustieren, die das Kleine sich wünscht XD

Kind :,, Ich will einen Hund!´´ Ihr : ,, Aber nur wenn wir ihn Eleonore nennen dürfen.´´ Kind :,, Wenn´s sein muss...´´ Ihr : ,,Los, holen wir eine Wuffi !!! ´´

Das ist die bessere Variante...

0

nur weil man nichts mit italien am hut hat, kann man seinem kind doch trotzdem einen italienischen namen geben. ich finde Eleonora schöner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erinnert mich immer an Final Fantasy :D sagt dir jetzt bestimmt nix aber da gabs auch ne Spielfigur mit dem Namen :D! Ich persönlich finde ihn klasse! hört man sehr selten und ist kein dämlicher Name wie Jeremy-Pascal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

funnypooky 05.07.2011, 21:15

Jeremy heißt der Onkel, und Pascal der Cousin :-P

0

Geschmackssache ich find den Namen eigentlich sehr schön,aber wie gesagt Ansichtssache :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefällt mir sehr gut. Ich habe keinerlei "Oma"-Assoziationen bei dem Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal glückwunsch zu schwangerschaft und alles gute für die geburt.

wenn euch der name gefällt, ist es doch ok.

ich denke dabei: schwer für andere kinder auszusprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erster Gedanke: Oma - Name ^^

gefällt mir gar nicht ... das arme kind außerdem.

ihr könntet sie doch im 2. Vornamen Eleonore nennen.

Alles gute mit eurem Kind! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt wie Oma, ich würde mein Kind nie so nennen. Das ist einfach zu alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ErsterSchnee 05.07.2011, 21:36

Katharina, Lina, Lisa, Lena, Maria, Anna - das alles sind Oma-Namen, die wieder schwer in Mode sind...

0
ErsterSchnee 05.07.2011, 23:32
@Elefant8888

Und wie glaubst Du kommt ein Name in Mode? Doch nur, weil sich immer mehr Leute trauen, ihn zu verwenden und ihre Kinder so zu nennen. Kein Name wird modern, nur weil jemand das will. Wenn er nicht benutzt wird, bleibt er alt...

0

ehm mach lieber einen normalen namen wie laura, den es kann sein das sie wegen ihrem namen dan gemobbt wird. geb lieber einen normalen namen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denk da an ein dickes kleines mädchen =(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?