8 Antworten

Ich bin eher ein Freund der Langhantel, da man damit deutlich mehr anstellen und effektiver tranieren kann.

Ich weiß schon gar nicht, wann ich das letzte mal eine Kurzhantel angefasst habe.

Die abgebidete Langhantel würde ich nicht wählen.

Achte bei der Feststellung der Gewichte, dass diese entweder mit Federn oder besser mit einschnappbaren Feststellklemmen mit Gelenk erfolgt.

Bei dem abgebildeten Schraubverschluss dauert der Gewichtswechsl zum Beispiel bei Dropsätzen einfach zu lange.

Die Stange selbst sollte aus Federstahl sein, die Gewichte sollten drehbar gelagert sein.

Üblicher Weise hat die Hantelstange innen eine Feststellmutter, die von Zeit zu Zeit nachzuziehen ist.

Die Hantelstange selbst sollte 20 kg wiegen und 50 mm Durchmesser aufweisen.

Wähle das Maximalgewicht der Hantel nicht zu knapp, mitunter legt man diese Teil unsanft ab. da ist es imer gut, wenn die Hantel mechanische Reserven hat.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über den Preis würde ich mir nicht so viele Gedanken machen. Aber die Infos über das Produkt sind eher dünn. Die Angabe der Gewichte ist bestenfalls über die Fotos teilweise erkennbar, zudem ist das Material sowie die Abmessungen unklar. Gerade bei der Langhantel würde ich gern wissen, was für ein Material da die Gewichte tragen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist selbstverständlich Mist. Ne Hantelstange die man auseinander schrauben kann, dazu Gewichte, die du selbst füllen kannst z.B. mit Sand. Gibt natürlich ne riesige Sauerei wenn undicht usw.

Sofern du das Ganze ggf. nicht ernsthaft betreibst bzw. kein Platz und kein Budget hast, gehe einfach ins Studio.

Wenn Platz und Kohle da ist, dann kauft richtiges Equip, da darfst du dann mit einer vernünftigen Langhantel, ein wenig Gewicht zum Start, zwei Kurzhanteln, nen guten Powerrack und einer Multibank mit mindestens 1000 Euro rechnen, wenn du neu kaufst und nicht gebraucht.

Allein eine anständige Langhantel fängt im Preis/Leistungsbereich bei gut 200 Euro an. Wirkliche Profistangen wie die von Eleiko gehen preislich natürlich noch viel Höher aber sind für den Hobbybereich natürlich quatsch und machen nur Sinn, wenn man die Stange öfter abwirft und mit sehr hohen Gewichten trainiert.

Wenn du nur Zuhause ein wenig spielen willst, dann hol dir nen vernünftiges Kurzhantelset und mach ergänzend Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Preis gut aber verführt zu einseitigem Training Bizeps / Trizeps der größte Fehler bei Anfängern überhaupt. Es drohen Dysbalancen.

Und was ist mit Kniebeugen? Die wichtigste Übung überhaupt. 

Die Kniebeuge wird nicht umsonst die Königin aller Übungen genannt. Wie bei den Grundübungen üblich, beansprucht sie eine Vielzahl von Muskeln gleichzeitig:

Vordere Oberschenkelmuskulatur (M. Quadrizeps)

Gesäßmuskulatur

Hüftmuskeln

Bauchmuskeln

hinteren Oberschenkel (ischiocrurale Muskulatur)

Waden

Muskeln des untere Rückens insbes. die Rückenstrecker. Gegen die durch Kniebeugen trainierten Muskeln sind Bizeps und Trizeps isoliert trainiert fast lächerlich.

Langhantel - Ständer für Kniebeugen, alles Gute.

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich im urlaub bin nehme ich nie hanteln mit sondern lege meine gewichte anhand von Haushaltsgegenständen zusammen (wasserflaschen, Bücher, Handtücher etc.)

Es geht rein um das gewicht und so lange keine Rasierklingen dran sind ist auch der preis relativ. Mehrkosten entsehen nur durch unnützlichen schnick schnack oder markennamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich würde nur bewertete Beiträge kaufen - zumindest bei einem Produkt, dass es so oft gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon sehr günstig. Aber für deine Zwecke daheim definitiv ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

über 100 kg ... Versandkosten 8,90 ?

Ich kaufe generell nicht, was keine Bewertungen hat. Ich würde sagen, wer billig kauft, kauft zwei Mal.

Dann noch die Langhantelstange in zwei Teilen!?!?!?!???? Niemals !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?