Was haltet ihr von der Unabhängigkeits Debatte in Katalonien?

6 Antworten

Davon halte ich nicht viel, soweit ich weis würde Katalonien als selbständiger Staat erstmal aus der EU raus fallen. Eine Aufnahme in die EU würde dann sehr wahrscheinlich am Veto von Restspanien scheitern. Was bedeutet das alle Produkte der Region teurer werden da außerhalb von der Union produziert. Die katalonische Wirtschaft würde das nicht gut verkraften.

Natürlicher wäre es, wenn die Katalanen als EU-Bürger auch EU-Bürger bleiben würden, wenn sie unabhängig werden. Die Drohung der EU-Kommission auf Rauswurf halte ich für eine unzulässige Einmischung.  

0

Das ist eine ganz normale menschliche Eigenschaft.

Sobald die Differenzen zwischen Menschen zu groß werden, trennt man sich und geht getrennte Wege um weitere Konflikte zu vermeiden.

Einziger Unterschied ist, dass es hier nicht um einzelne Menschen geht, sondern um Menschenmassen, Volksgruppen eben.

Sie denken, dass es ihnen alleine besser geht (hat bestimmt auch etwas mit der extremen Arbeitslosigkeit in Spanien zu tun), was erst mal eine unbewiesene Behauptung ist, kann genauso gut auch sein, dass es ihnen nach der Abspaltung von Spanien noch schlechter geht als vorher.

Spanien hat Angst, dass es Spanien nach der Abspaltung von Katalonien auch schlechter geht.

Katalonien sollte unabhängig sein. Es gibt jetzt schon so lange Stress dort. Das Volk möchte zu einem Großteil vor Ort sich selbst verwalten also sollte das auch möglich sein.

Was möchtest Du wissen?