Wer kennt die spanische Konzertgitarre " Prudencio Saetz 4A" mit Zederholzdecke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gitarre musst Du selber anspielen/lassen.

Den Klang von Zederndecken muss man mögen. Er ist nicht so verschieden von vielen Fichten-, sehr aber von Ahorn, Mahagoni, ...., -Decken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is doch egal was wir davon halten. sondern was du davon hälst^^

man muss jede gitarre ausprobieren.

Wenn ich eine Fender USA mit Singlecoil kriegen und mir leisten könnte. dann würde ich sie trotzdem nicht kaufen. geile gitarre. keine frage. aber nicht meine gitrarre.

also probiere sie aus und wenn du dieses Feeling hast in der Gitarre stecken songs drin. dann passt sie und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?