Was haltet ihr von der PC-Konfiguration für Grafikediting?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Willst du nicht einen Hochauflösenderen Bildschirm wenn du allgemein so grafikbearbeitung machst? 

EricWib 10.06.2016, 17:56

Full hd würde mir eigentlich reichen, später kann ich mir 4k monitore kaufen wenn ich das nötige Geld dafür habe ;)

0
EricWib 10.06.2016, 18:07
@Silent3241

Ich hab bereits ein Wacom intuos pro m, aber danke. Im Grunde betreibe ich digital painting und möchte später vll. noch weiter zu 3D-Modellieren gehen und muss mir einfach einen neuen PC anschaffen, da mir momentan einfach die Leistung auf dem Notebook fehlt.

0
Silent3241 10.06.2016, 18:13
@EricWib

Hört sich interessant an, kenne jemand, der 3D-Moddeling so nebenher macht, für 1-2 Minütige clips die er für Firmen macht verdient der auch mal zwischen 250€ und 400€. Also theoretisch ein Lukratives Geschäft ^^.

0
EricWib 10.06.2016, 18:23

Ja so hab ich mir das in Zukunft auch gedacht, dass ich mein Hobby nebenberuflich betreibe um so auch bissl was damit zu verdienen, aber hauptberuflich mit was festem abgesichert bin.

0

Was möchtest Du wissen?