Was haltet ihr von der Nintendo Switch (3.03.2017)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kaufe mir die Switch. Sie ist eine neue, vielversprechende Konsole für zu Hause und unterwegs in einem. Damit ist sie übrigens nicht der Nachfolger des New 3DS, den gibt es weiterhin. Schau dir die vielen Videos zur Switch an und du wirst sehen, dass sie was völlig neues ist und durchaus interessant. Die Third-Party Entwickler können sich auch sehen lassen, daher ist mit guten Titeln zu rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DanixLol

Ich finde die Switch ein bisschen interessant, sehe aber keinen Grund sie zu kaufen.

An einem New3ds Nachfolger hätte ich schon eher Interesse gehabt, für Spiele zuhause habe ich wenn ich denn mal etwas spiele meinen PC.

Was ich sehr schade finde ist, dass Nintendo das DS Design aufgegeben hat, hier war Nintendo erfolgreicher als seine Konkurenz.

Das für ein klobiges Tablet Design aufzugeben finde ich ist ein riesen Verlust.

Mit aktuellen Prozessoren hätte man ohne Probleme ein Gerät im DS Design machen können, das Spiele die sonst nur Konsolen/PC Spielern zur Verfügung stehen auf einem 3DS Nachfolger mit reduzierter Grafik aber vollen Inhalten ermöglichen.

Ich hoffe Nintendo bringt noch etwas raus, es wäre sicher kein Problem den Tegra der Switch auch in einem solche Gerät zu verbauen, mit dem man dann die Spiele der Switch selbst spielen könnte.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich bin eigentlich recht überrascht von den Spieletiteln, die zumindest guten Partyspaß versprechen.

Auch die HD-Rumble-Funktion scheint mehr als überzeugend zu werden. Ein Manko ist sicher die technische Leistungsfähigkeit, aber dass Grafik in einem Spiel nicht alles sein muss, zeigt z.B. dieser Gedankengang: https://playswitch.jimdo.com/2017/01/16/nintendo-switch-kolumne-1-grafik-ist-nicht-alles/

Man darf die Switch nicht nur auf Rechenleistung reduzieren, dann wird man damit wohl eine Menge Spaß haben.

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

nein kaufen werde ich die Konsole nicht. 

Ich weiß nicht was ich von der Konsole halten soll. Technisch nicht auf dem Stand der aktuellen Konsolen, wie PS4 etc. dafür aber portable. Schade finde ich das die Konsole komplett in dem Tablet ist. 

Ich denke ein interessanteres Konzept wäre gewesen, wenn das Tablet für das Spielen Unterwegs genutzt wird und dann in dem Dock nochmal etwas mehr Power steckt, um dann die Spiele auf dem Fernseher nochmal etwas besser darzustellen. 

Ich denke mal das Problem der Wii U war einfach, dass das Gerät für viele Spieler durch die Grafik uninteressant war. Zumindest ich habe keine gekauft und sehe auch keinen Grund jemals eine zukaufen.

Der Mobile Zeck der Switch rechtfertigt nun eine mäßigere Grafik keine Frage, aber macht man dann nicht irgendwie den eigenen Produkten (Gameboy) jetzt Konkurrenz? Switch Grafik sieht zwar besser aus, aber eine 3DS ist portabler.

So hat man jetzt einen Zwitter, der für mich nichts halbes und nichts ganzes ist. Klar ist das rein subjektiv und es gibt sicherlich auch andere Meinungen, aber ich denke die Switch kann mit der Konkurrenz am TV nicht mithalten und für unterwegs ist mir die Konsole zu groß. Da wird dann (wenn überhaupt) das Smartphone herhalten. 

Ich würde hier gerne einen Vergleich zur PS Vita ziehen, die ja auch recht hoch gehyped wurde und am ende dann doch sehr wenig Absatz gefunden hat. 

Ich bin gespannt was Nintendo aus der ganzen Sache macht. Vielleicht wird es ja doch ein erhoffter Erfolg.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das Konzept sehr innovativ und denke, ich werde sie kaufen. Man will ja auch die neuen Spiele zocken. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmacksache, für mich ist die Switch absolut uninteressant.

Meiner meinung nach versucht Nintendo nochmal die alte Kuh zu melken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?