Was haltet ihr von der Legalisierung in DE von Marihuana ( falls es mal soweit sein sollte )?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe nicht gefordert, dass Alkohol verboten werden sollte. ^^  Aber das habe ich etwas unglücklich formuliert.
Den Rest kann ich nicht beurteilen, aber da magst du Recht haben. :)
Ich bin trotzdem gegen eine Legalisierung, ich möchte mir gar nicht vorstellen wie viele meiner Freunde (mehr) kiffen würden, wenn es legal wäre.
Viele liebe Grüße! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBosniake
10.12.2015, 02:16

Kiffen hat ja keine schlechte Wirkung ausser das man eventuell nach sehr sehr vielem Kiffen etwas faul wird , warum solltest du denn angst haben? :pdanke für die Antwort ! :)

0
Kommentar von ChilliIlli
11.12.2015, 16:14

warum sollten sie mehr kiffen... die die es wollen tun es... egal ob legal oder illegal.... wen es legal wäre müssten deine freunde nzr keine angst mehr haben in gefängnis zu müssen oder andere strafen zu bekommen... also wäre es nur gzt für deine freunde

0

Finde ich gut. Polizei wird entlastet und dem Staat bringt es Millionen ansteuern.  Außerdem entstehen Arbeitsplätze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht legalisieren. Ist und bleibt eine Droge und damit ein Art Gift.

Und das Argument "Alkohol ist viel schädlicher" ist sowas von vollkommenem Schwachsinn. Damit zu rechtfertigen, noch mehr Drogen zu legalisieren, halte ich für eine hinkende Argumentation.
Vielleicht sollte man statt Marihuana zu legalisieren, Alkohol auch verbieten? Das ist nämlich, was dieses Argument für mich eigentlich aussagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mairse
09.12.2015, 12:25

Dann nimm mal ein Geschichtsbuch in die Hand und lies nach was passiert ist als man in den USA versucht hat Alkohol zu verbieten.

Und danach kannst du dich auch gleich mal schlau machen wie viel Schaden das Verbot von Cannabis und anderen Substanzen anrichtet, was es uns alle jedes Jahr kostet und wie Groß der Nutzen daraus überhaupt ist, hier nehm ich mal was vorweg: das Verbot schafft weder die Zahl der Konsumenten zu verringern, noch die Zahl der Abhängigen.

1
Kommentar von Kratzman
09.12.2015, 14:06

Drogen sind nicht zwangsläufig Gifte. Die meisten sind sogar absolut non-toxisch. Wenn man sich über so ein Thema äußert sollte man schon wissen was Drogen sind, nämlich Stoffe die die körpereigene Physiologie beeinflussen und demnach ist alles was du zu dir nimmst eine Droge bzw. berauschend. Sonst würde es auch so Sachen wie Chips beim Fernsehen gucken kaum geben.

0
Kommentar von tannein112
09.12.2015, 19:00

@mairse: ich habe das blöd formuliert, aber ich habe ja nicht gefordert, das Alkohol verboten wird. :)

@Kratzman: nahezu jeder Stoff ist ab einem bestimmten Dosisbereich toxisch. Bei THC liegt der natürlich hoch, aber soweit ich weiß ist er auch hier existent. Soweit habe ich jedenfalls nochmal nachgelesen.
Kannst du mir sagen, wo du gelesen hast, dass das nicht der Fall ist?
Ich würde mich gerne noch weiter darüber schlau machen, vor allem wenn ich anscheinend was falsches sag.
Viele Grüße :)

0
Kommentar von tannein112
09.12.2015, 19:03

P.S.: Ich habe ein Gift/Toxin mal als einen Stoff definiert, der einem Körper schadet, bzw. ihn tötet.
Vielleicht ist das auch noch wichtig. :)

0

Cannabis sollte legalisiert werden, da das Verbot überhaupt keine Wirkung zeigt. In einem modernen Land sollten Gesetze die keine Wirkung zeigen reformiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin für die Legalisierung aller Drogen

Siehe Portugal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBosniake
09.12.2015, 03:17

Ich bin nicht für alle, nur für Marihuana, die einzige "Droge" die einen nicht Aggressiv macht und keiner davon gestorben ist , Kokain war ja früher auch ein Heilmittel leider jetzt nicht mehr und somit soll es meiner Meinung nach Ilegal bleiben, jedoch akzeptiere ich deine Meinung und bedanke mich für die Antwort!

0

Marihuana macht einen ruhig und Alkohol macht einen akresiv was sollte eher verboten werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBosniake
09.12.2015, 03:12

LEIDER LEIDER ist es Illegal und Alk legal, werde ich mein Lebenlang nicht verstehen..

0

Aus wissenschaftlicher und ethischer Sicht ist eine Legalisierung aller illegalen Substanzen notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WillTell
09.12.2015, 03:12

völliger Schwachsinn.

0

Was möchtest Du wissen?