Was haltet ihr von der Kleiderei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, was bekommst du dann für Klamotten? Wird das zufällig ausgewählt? Ähnliche Erfahrung mit Outfittery. Habe am Telefon meinen Style beschrieben, Fotos hochgeladen und am Ende das ganze Paket mit 4 Outfits zurück geschickt. Ich bin skeptisch gegenüber solcher Dienste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kmehrnia
25.05.2016, 15:34

Hallo zockerfroind,
so wie ich das verstanden habe, kann man sich die Teile aussuchen, und ggf. wenn man nichts findet nach seinem Style aufstocken lassen. 
Was mich etwas abschreckt ist ehrlich gesagt der etwas hohe Beitrag und, dass super viele verschiedene Leute diese Klamotten getragen haben. 
Ist ja dann nicht mal wie Second Hand, sonder eher eine Wandertüte :)

0
Kommentar von zockerfroind
25.05.2016, 21:51

Also für mich wäre das nichts. Gerade vor dem Hintergrund, dass es schon viele vor einem für ungewisse Zeit getragen haben.

0

Wäre mir zu teuer.

vor allem:WAS bekomme ich, passt es mir wirklich, etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kmehrnia
25.05.2016, 15:35

Dafür könnte man sich ggf. ein Teil pro Monat kaufen stimmts?
Aber ich glaube die Idee geht eben weg vom kaufen und hin zum Tauschen. Ich denke das ist was für "Überzeugte"

0

Ich denke wenn du es nicht unhygienisch und nicht komisch findest spricht ja nichts dagegen sollte jeder machen wie er es gut und praktisch findet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?