Was haltet Ihr von der Idee "kleine" Youtuber berühmt machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey michi,
Die Idee ist prinzipiell ziehmlich gut aber ich stelle mir nur die Frage: Wie soll ein unbekannter unbekannte Youtuber groß machen?
Wenn ich jetzt aber ein kleiner Youtuber wäre, würde ich es mega cool finden wenn es so eine Webseite gibt...

Ich würde dir für die Einrichtung deiner Webseite den Anbieter "All-Inkl" empfehlen. Dort habe ich auch schon viele Webseiten mit gemacht und soweit ich weiß gibt es dort noch ein Angebot:
1 Euro für 3 Webseiten
Ich weiß es aber nicht mehr so genau...
Schau einfach mal vorbei.

Hoffe konnte helfen
Mit lieben Grüßen
Dein Bro09

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi965
15.10.2016, 09:18

danke 👍

1

Ich denke das würde eh eher schlechte Ausmaße haben stell dir vor man kann dir dir nach erzählen du hast wem wie apored groß gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Idee dahinter ist nicht schlecht, nur gibt es sowas schon häufig bzw. ähnlich. Vor allem Youtube-Kanäle, die Werbung für andere Kanäle in Form von Videos anbieten, gibt es schon häufig. Webseiten mit ähnlichem Vorhaben gibt es auch schon.
Das Problem ist, wie manche hier auch schon erkannt haben, dass du auch bei 0 anfängst, also auch erstmal Werbung brauchst, um Leute anzulocken. Dazu kommt, dass manche Youtuber bei sowas abgeneigt sind, weil sowas meist wenig Erfolg mit sich zieht. Es kann also mit einer nicht ganz geringen Wahrscheinlichkeit eintreten, dass du wenig Leute findest, die mitmachen wollen und auch wenig Leute findest, die die Seite regelmäßig besuchen.

Das nächste Problem ist die Webseite... Eine Jimdo-Homepage weist eine geringere Seriosität auf, als eine professionelle. Das führt dazu, dass sowohl potenzielle Leute, die Werbung schalten wollen, als auch Besucher abgeschreckt werden, da sie mit einer semiprofessionellen Seite rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi965
15.10.2016, 12:57

auf pc siehts viel besser aus 😊 als am handy

0

Wie viele kleine YouTuber gibt es denn ungefähr? 10.000, 1000.000, eine Million oder mehr?

Willst du die alle aufnehmen oder werden die vorher noch aussortiert?

Und wenn ja, nach welchen Kriterien werden die aussortiert und wer entscheidet das?

Deine Idee ist theoretisch gut gemeint, aber praktisch nicht gewinnbringend umzusetzen.

Vor allem: Warum sollte ich bei dir nach YouTubern suchen wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu deiner angefangenen Seite:

Da ist nichts weiter zu sehen. (Siehe Bild)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waescherin82
02.11.2016, 11:28

Ja, weil er auf einen Affiliate Link weiterleitet und dir einen Affiliate Cookie setzt. Solltest du auf den Link klicken und innerhalb von 30 Tagen einen Account bei Jimdo anlegen, so erhält er Provision. Es geht ihm nicht um Youtube oder Sonstiges. Hier geht es um Werbung, SPAM etc.

Sorry, ich habe nichts gegen Affiliate Programme, aber dann bitte mit fairen Mitteln.

0

Da soll also ein Unbekannter mit einer unbekannten Website unbekannte Youtuber vorstellen und sie so berühmt machen.

Hört sich absolut fehlerfrei an.

417/10 für diese Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst Leute berühmt machen, obwohl dich selber noch keiner kennt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?